So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 33405
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Okay also erfreulicherweise ohne weitere Paracetamol habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Okay also erfreulicherweise ohne weitere Paracetamol habe ich heute früh erstmal 37,4 Temperatur. Gut, oder?
Kurze Frage aber noch, was könnte das sein dass die Backen und da unterm Ohr alles geschwollen ist? Der Lupus wurde ja scheinbar auch aktiviert und bildete ein paar Bläschen, aber trotzdem ist mein Gesicht runder...

Danke, ***** ***** ich arbeite nur ausnahmsweise Sonntags und dann für meinen Lebensunterhalt. Insofern sollte eine positive Bewertung meiner Beratung gestern Abend selbstverständlich sein.

Sind die Backen beidseitig geschwollen? Unter dem Ohr oder vor dem Ohr? Ich frage mich, ob es Lymphknoten sind oder die Ohrspeicheldrüsen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Beidseitig! Es sieht so aus, als hätte ich die Weisheitszähne rausbekommen... also die hinteren Backen, vor dem Ohr, aber auch unter dem Ohr glaube ich ein wenig. Und wie gesagt, der Kiefer spannt auch etwas.

Das passt zu einer Speicheldrüsenentzündung, wenngleich es ungewöhnlich ist, dass beide Seiten betroffen sind. Hier kommen mehrere Virusinfektionen in Frage, die evtl. auf dem Boden Ihrer Therapie doch ausgeprägtere Symptome als üblich verursachen, Ich würde Sie doch bitten, sich heute mal in der kassenärztlichen Notfallambulanz vorzustellen, dass man mal abtastet, was nun wirklich verdickt ist. Schön wäre ein Blutbild, um eine bakterielle Infektion auszuschließen 8auf die das hohe Fieber hindeuten könnte).

Es ist zu erwarten, dass die Temperatur heute gegen Abend wieder deutlich ansteigt, darum würde ich das heute Vormittag klären.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Okay, ich werde mal gleich entscheiden ob ich hingehe...
Und eine Art Lymphstau bzw dass es eben doch die Lymphknoten sind durch die allgemeine Entzündung?

Lymphstau nicht, aber Vergrößerung der Lymphknoten durch einen Infekt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
und ganz allgemein, kann ich trotzdem weiterhin ruhig bleiben? oder besteht in irgendeiner Weise Gefahr falls es zB bakteriell wäre?

Ich sehe keine Gefahr.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Okay. Das Fieber lag ja gestern bei 38,5 morgens, heute zwischen 37,4 und 37,8... das ist ja trotzdem schon mal ein gutes Zeichen oder?

Ja, ist es.

Ich hoffe, Ihre Frage nun hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich abschließend noch einmal über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Okay aber vielleicht eine allerletzte Sache, warum denken Sie dass es eventuell nicht reicht, morgen zum Arzt zu gehen?

Ich mag es nicht, dass ich die Ursache der dicken Schwellung nicht weiß, und es kann sein, dass Sie doch von Antibiotika profitieren könnten.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Aber trotzdem würden Sie bei der Schwellung von nichts bösartigem/lebensgefährlichem ausgehen?

Nein. natürlich nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Gut. Also die Temperatur ist unten geblieben...