So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 33432
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo. Aufgrund meines Bluthochdruckes soll ich nächste

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Aufgrund meines Bluthochdruckes soll ich nächste Woche einmal Sammelurin abgeben und eine Langzeit-Blutdruckmessung machen. Dazu habe ich 2 Fragen:1. Wenn ich es richtig verstanden habe, soll man beim Sammelurin ja vollständig in den Behälter urinieren, also nicht wie sonst üblich nur den Mittelstrahlurin. Aber werden auf diese Weise nicht auch alle Bakterien in den Behälter gespült, die in der Harnröhre sitzen? Wird das Ergebnis dann nicht verfälscht, weil durch die höhere Keimzahl vielleicht fälschlicherweise eine Infektion vermutet wird?2. ich habe eine Angststörung, weshalb ich generell schon nervöser bin, als manch anderer. Dazu kommt noch, dass ich beim Blutdruckmessen Angst vor erhöhten Werten habe. Das führt dazu, dass mein Puls und Blutdruck schon deutlich steigt, sobald ich merke, dass sich die Manschette zusammen zieht. Von meinem Psychiater wurde mir Atosil verschrieben, dass ich bei Bedarf zur Beruhigung oder zum Schlafen nehmen kann. Darf ich dieses Medikament auch während der Langzeitmessung nehmen, oder verfälscht es die Werte? Ich würde bei der Messung gerne möglichst entspannt sein, damit meine Angststörung die Werte nicht fälschlicherweise nach oben treibt..

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Der Sammelurin dient überhaupt nicht der Infektionsdiagnostik und wird auch gsr nicht auf Bakterien untersucht. Man misst, wie viel Cortisol und Vanillinmandelsäure in 24 Stunden ausgeschieden werden, um hormonabhängige Tumore auszuschließen. Bitte den gesamten Urin da rein!

Bitte nehmen Sie kein Atosil während der Messung, es sollte sowieso nur dem Notfall vorbehalten sein. Man kann durchaus Druck und Puls gegenüber stellen und dann sehen, ob beides angestbedingt erhöht ist. Meist ist die Messung schon vorbei, bis der Körper vor Angst Puls und Druck hoch treibt, und man gewöhnt sich auch daran.

Alles Gute und danke für eine freundliche Bewertung meiner schnellen Hilfe am Wochenende!

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen lieben Dank für Ihre Erklärungen! Wieso sollte ich kein Atosil während der Messung einnehmen? Ich würde es zumindest gern zum schlafen nehmen, weil ich ansonsten wahrscheinlich kein Auge zu kriegen werde ..

Weil ws die Werte ja verfälscht. Es ist weder ein Schlafmittel noch ein Beruhigungsmittel, das man regelmäßig nehmrn sollte. Lesen Sie bitte mal die Nebenwirkungen. Lieber mal schlecht schlafen als falsch niedrige Werte zu fabrizieren.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hmm okay, danke. Ich verstehe gerade ehrlich gesagt nicht, wieso Sie mir so dringlich von diesem Medikament abraten? Ich vertrage es sehr gut und nehme es auch nur im Notfall.. mein Psychiater hat mir nichts dergleichen gesagt.

Ich habe geschrieben, es sollte nur für den Notfall sein. Nicht dringlich abgeraten. Schlaflosigkeit ist kein Notfall.

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.