So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 4151
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Kann man sich mit Corona anstecken auf einer Freien

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann man sich mit Corona anstecken auf einer Freien Toilette?
Schilderung ich war auf einem Freien Klo auf der Raststädte, da wo ich war und Pinkelte war keiner doch nebenan im Raum hat jemand derbe gehustet hab schnell ausgepinkelt und bin raus. Das dach oben auf den freien toileten ist zwischen männer und frauen zwar wändemässig zu aber oben die decke ist offen. geht das schnell von drüben nach oben und dann in mein raum über? ging evtl 30 sek hab aber angst bekommen war keiner drin und bin ohne maske schnell rein wusste nicht das drüben einer aufn klo sitzt.Im Anhang so sehen die Touletten aus haben keine deckenwand nur ziehen sich nach oben vom rand aus mit glass und alle abschnitten sind nur vergitternt am kopf.

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Eine Ansteckung ist in der von Ihnen geschilderten Konstellation extrem unwahrscheinlich, da eine direkte Tröpfcheninfektion (der häufigste Infektionsweg) durch die baulichen Gegebenheiten so gut wie ausgeschlossen ist. Schwieriger ist die Frage nach einer möglichen Infektion durch Aerosole ,die von einem vorherigen Toilettenbesucher im Raum verblieben sind. Auch eine Schmierinfektion (Türklinke! fehlende Händedesinfektion) ist zu bedenken.

Alles in allem bestand das Risiko, das wir alle ohne Maskenschutz im öffentlichen Raum haben.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
hand hab ich direkt gewaschen und hab die türklinke nicht angefasst und hab im auto direkt desinfiziert das kann ich sagen.

Damit haben Sie das Menschenmögliche getan um einen Coronainfekt zu verhindern. Die Aerosolfrage bleibt noch im Raum stehen.

Garantien gibt es leider nicht.

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller, Falls Sie noch offene Fragen zu Ihrem Anliegen haben, dürfen Sie diese gerne über " Experten antworten" ohne das Aufkommen weiterer Kosten stellen. Sollte ich Ihr Anliegen mit meiner Rückmeldung bereits zufriedenstellend beantwortet haben , wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich kurz die Zeit nehmen könnten um mich zu bewerten(durch Anklicken von 3-5 Sternen ganz oben auf dieser Seite). Nur durch Ihre positive Bewertung erhalte ich das Honorar für meine Arbeit und die damit einhergegangenen Bemühungen Ihnen zu helfen. Herzlichen Dank und beste Grüße Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
ok danke.

Sehr gerne, danke für Ihre positive Bewertung.