So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 32888
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich hatte heute morgen stuhlgang eher breiig dann

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hatte heute morgen stuhlgang eher breiig dann nochmal beim zweiten mal war im stuhlbrei etwas blut in einer art schleim mit drin hab nun sorge

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren ärztlicher Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Hatten Sie das früher schon mal?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja im Mai
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sonst hätte ich orangene schleim

Sie brauchen kein Sorge zu haben, dass es etwas Bösartiges ist, aber oft steckt eine Kolitis, also eine Dickdarmentzündung dahinter. Darum sollten Sie sich bitte mal beim Hausarzt melden, dass der zunächst eine Stuhluntersuchung auf Calprotectin macht, das bei Entzündungen erhöht ist. Irgendwann sollte man dann mal den Darm spiegeln.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es war auch etwas dunklere Blut und etwas helleres und im stuhl also nicht aufgelagert
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Uns Schmerzen in der linken leiste seit dem letzten stuhl

Das spricht alles für eine Entzündung, darum bitte so vorgehen, wie beschrieben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe so Angst mein Hausarzt hat Urlaub soll ich in die Klinik

Natürlich nicht! Das macht man ambulant, ich würde mich an den Vertreter des Hausarztes wenden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der sagte wenn dann notfall massig spiegeln da ambulant alles einige Monate ausgebucht sind

Gut, dann mit Einweisung im Krankenhaus, wenn es ambulant nicht geht.

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
aber muss ich das sofort tun?