So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 3029
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von meiner Internistin aufgrund erhöhter diastolischer Werte Indapamid 1,5mg verschrieben bekommen. Diese nehme ich nun seit 6 Tagen ein. Meine Werte sind phasenweise immer noch sehr hoch (130/100 oder 130/105). Daher meine erste Frage: wie lange dauert es denn bis sich eine Besserung zeigt? Und woher kommt es, dass der diastolische Wert alleine erhöht ist? Bzw wie gefährlich ist das denn? Meine zweite Frage: ich habe vorhin im Sitzen gemessen, 130/105, nach 2-3 Minuten waren es dann 125/99. Dann habe ich mich ins Bett gelegt. Nach weiteren 2 Minuten im Liegen war der Wert 119/80. Das habe ich oft beobachtet, dass sofort, wenn ich mich hinlege, die Werte deutlich absinken. Woher kommt das? Besten Dank!

Guten Morgen,

-Den Effekt einer neuen blutdrucksenkenden Therapie kann man in der Regel erst nach ca. 3 Wochen beurteilen. Da müsste man jetzt noch etwas abwarten.

-Der diastolische Blutdruckwert spiegelt den Gefässwiderstand wider, bzw. den Druck dem das Gefässsystem auf Dauer mindestens ausgesetzt ist. Deshalb kann man bis zu einem gewissen Punkt sagen, dass erhöhte diastolische Werte gefährlicher als die systolischen sind. Natürlich sollten beide Werte stimmen.

-Blutdruckwerte schwanken auch in kurzen Zeiträumen deutlich, insofern sind die mitgeteilten Werte plausibel. Der Abfall in Ruhe ist normal. Genaueres kann nur eine 24 Stunden Blutdruckmessung sagen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

Wenn Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen bzw. noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von just answer ist, die Honorierung der Experten durch eine positive Bewertung (Anklicken von 3 bis 5 Sternen)auszulösen, wenn die Antwort zufriedenstellend war.Es entstehen hierduch keine zusätzlichen Kosten für Sie! Vielen Dank ***** *****ürmann

Lieber Nutzer von JA. Ich hoffe, dass meine Antwort für Sie hilfreich war. Ich werde für meine Arbeit nur dann aus einem kleinen Teil Ihres Guthabens honoriert, wenn Sie meine Ausführungen positiv (Anklicken von 3 bis 5 Sternen) bewerten. Dies kostet Sie nichts zusätzlich und ist fair uns Experten gegenüber. Ich bin sicher, dass dies in Ihrem Sinne ist. Vielen Dank Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.