So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 3038
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Pseudomembranöse Enterokolitis davor hab ich mega angst

Diese Antwort wurde bewertet:

Pseudomembranöse Enterokolitis davor hab ich mega angst wegen eines Harninfektes was ich jetzt Antibiotika brauche.
Hab die Wahl, Cefixim, Cipro und Cotrim.
Welches davon wäre das Nebenwirkungsarme Antiobitika was für den Darm besser wäre?

Guten Abend,

ich bin Dr.Schürmann, Facharzt für Innere Medizin, und werde Ihnen helfen.

Bitte haben Sie noch einen Moment Geduld bis ich Ihre Frage überprüft habe und wieder auf Sie zu komme.

 

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Hallo kommt hier noch was ? :D

Guten Morgen,

war leider nicht mehr im Dienst. Sorry!

Früher sagte man, dass Antibiotika vom Typ des Cefixim und des Ciprofloxacin häufiger die Colitis auslösen als andere . Dies sieht man jetzt nicht mehr so . Alle können dies seltene aber ggfs. gravierende Problem auslösen.

Wenn Sie eine Frau sein sollten würde ich mich zunächst einmal fragen, ob überhaupt ein Antibiotikum erforderlich ist.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo ja ich bin ein mann und habe momentan stiche in der hahn höre die mal besser und mal schlechter sind des weiteren habe ich momentan sowieso durchfall und habe angst durch das antibiotikum ich komplett abzuschießen

Danke für Ihre Rückmeldung

Ist der Harnwegsinfekt gesichert worden? Fieber ?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo, ich habe weder Fieber noch erhöhte leukos noch erhöhtes Crp urin unauffällig bei der Kultur der Hahn hören abstrich zeigte jedoch klebsilien

Dann erscheint mir die Indikation für eine antibiotische Therapie zweifelhaft. Bitte befragen Sie Ihren Arzt , ob es wirklich unbedingt nötig ist.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Er sagte es ginge mit Säuerung des hahns aber ab und zu sticht die Flanke dann geht's wieder weg. Ultraschall machte bis jetzt keiner. Nur urin Sticks der wird mir als , als ob gesagt. 2x urin kultur steril und kot angeblich keine kultur gewachsen.

Wenn ich alles richtig verstanden haben, liegen 2 sterile Urinkulturen vor. Die geschilderte Symptomatik passt auch nicht zu einem bakteriellen Infekt der Harnwege, weshalb ich denke, dass man auf eine Antibiotikagabe verzichten könnte. Dies müssten Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
bekommt man einen Harnröhren Infekt auch wegegespühlt? keine lust auf eine Sepsis am ende auch wenn Urin 2x Steril war die Kultur und Blutwerte top. aber der Abstrich der Röhre war eindeutig
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
keine lust und hab auhc mega angst vor einer Sepsis

Dann werden Sie das vom Arzt verordnete Antibiotikum nehmen müssen. Welches Antibiotikum, ist im Hinblick auf die pseudomembranöse Colitis nach aktuellen Daten egal.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen, weil ich sonst für meine Arbeit nicht honoriert werden kann. Vielen Dank Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Bringt überhaupt Darmflora aufbau was oder gfeld verschwendung?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
ok welches ANtibiotika würde auch für einen darminfekt helfen?

Cotrim könnte eine Option sein.

Zu Präparaten zum Aufbau der der Darmflora liegen nur widersprüchliche Daten vor. Eine eindeutige Empfehlung kann man da nicht geben.

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ok danke

Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Mit besten Grüßen

Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo Herr schürmann.

Wenn iv eine sporin getestet wurde aber keine oralen gilt das dann auch für orale . Es wahren die 3 Generation die wirksam sein solle. Nur 2te nicht. Komisch 2te war nur als hohe doses und bei unkompliziert Harnwege Infekt und geht ja nur um die Harnröhre ist das unkomplizierte.?

Ehrlich gesagt verstehe ich Ihre Nachfrage nicht so recht. Könnten Sie das bitte noch etwas anders formulieren? Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hab ein antiobitika test Resultat vom klebsilien in der Harnröhre. Da wahren viele test dabei sowie die sporine antiotbiokas. Nur die 2te Generation der sporine wahren für leichte Infekte und die 3 Generation war sensibel. Doch das wahren nur intravenös Mittel keine oralen. Daher die Frage wenn intravenös die 3 Generation sensibel ist wären nicht wie zbs cefixim Tabletten auch möglich? Siehe Bild im Anhang nur 2 Generation war oral getestet . Wäre wenn es nur in der Harnröhre ist auch als unkomplizierte Infekt?

Vielen Dank.

Eigentlich ganz einfach:

folgende oral einsetzbaren Antibiotika sind wirksam und geeignet:

Cefuroxim (und andere Cephalosporine), Ciprofloxacin (und andere Chinolone), Trimethoprim-Sulfamethoxazol(Cotrimazol).

Beim Mann gibt es grundsätzlich keine unkomplizierten Harnwegsinfekte.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
ok weil bei Ceurofxim steht ja das I in hoher dosen und oben steht nur empfholen bei Unkomplizierter Infktion.
Aber bei allen Intravenöäsen 3 generation steht Sensible. daher die frage wenn die 3 generation Sensibel IST wie auf den Foto in den klammern 2 und 3 und bei 3 Sensibel ist aber halt nur Intranvenös getestet leider keine Orale aber würde dann 3te generation Oral klappen wie zbs das Cefixim was ja die 3 generation ist auch wenn die 2te als Oral nicht emfpholen ist. kann man das gleich stellen was intravenös mittel 3 generatrion geht, geht auch als 3te Orale? wissen Sie auf was ich hinaus wil.. das 2te cerufoxim was sie eempholen haben hat ja nur das I.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
sekunde ich muss mich herzlich entschuldigen das war das Antibiogram vom SOmmer ich hab das falsche angehongen ich sende ihn das aktuelle daher bin ich ja auch verwirrt dort war ja das Orale drin im neuen nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hier das neue richtige
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
SIe können sich aber auch die Bestellnummer: 22102365-120 mit der frage Krallen wo mir nicht geholfen wurde und dort ihr verdienst abrechnen!

Die andere Frage kann ich leider nicht so ohne weiteres aufgreifen, weshalb ich Sie bitten möchte eine an mich adressierte Frage neu einzustellen und den richtigen Befund gleich anzuhängen. Ich melde mich dann dort wieder.