So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 30332
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Frau Doktor, vorweg, sorry für das doofe Bild. Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Doktor, vorweg, sorry für das doofe Bild.Sie kennen ja mein Problem mit dem Magen, seit ca einem jahr nehme ich pantoprazol 40 mg, ich weiss nicht ob ich es auch einfach weglassen könnte, denn ekligen geschmack hab ich auch so im Mund.Nun wach ich heute morgen so auf, das ist doch keine Säure, sondern geronnenes Blut oder, es war viel doller, oben und unten ein komplett dunkler Rand, als hätte ich Schokolade gegessen, 2 Stunden vorm schlafen gehen putze ich Zähne, die haben gestern aber nicht geblutet.Nun habe ich panische Angst dass nein Magen so voller Blut und entzündet ist, dass es mir schon im Mund steht.Aber Stuhlgang ist nicht dunkler und ich müsste doch bei solchen Mengen auch Erbrechen oder?Odee vielleicht eine Verletzung im Hals, weil ich ständig nsch innen niese mit dem Druck.Gerade habe ich tatsächlich Wieder Angst.So hab ich keine Bauchweh oder Magenwrh nur das übliche was ich morgens nach dem Aufstehen hab, was sich dann gleich nach der pantoprazol beruhigtViele Grüße

Guten Tag,

Das ist etwas Blut, das dennoch vom Zahnfleisch oder auch der Nase kommen kann. Natürlich kommt es nicht aus dem Magen, dafür hätten Sie erbrechen müssen! Auch wäre der Stuhl dann schwarz. Ihre Angst ist völlig unbegründet!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Man kann hier leider wieder nicht bewerten:(
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Denken Sie es ist mam einen Versuch wert , die pantos wegzulassen

Definitiv würde ich das versuchen...

Jetzt geht die Bewertung. Danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.