So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 30493
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich werde jetzt seit 18 Tagen mit quensyl,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich werde jetzt seit 18 Tagen mit quensyl, Prednisolon 10 und Arcoxia bei VD auf seronegative RA behandelt. Die Beschwerden werden nun so langsam besser.
Seit gestern habe ich kleine Einblutungen in beiden Leistengegenden (darunter)bemerkt. ( ähnlich Fischschuppenmuster)
An den Fingern und Handinnenflächen bekomme ich rötlich/lila Verfärbungen wenn ich mit ihnen hantiere. (Z.B.beim kochen) Die Finger und Handflächen brennen dann auch.
Meine Fragen: Wie lange kann es dauern bis ich völlige Beschwerdefreiheit erlange?
Muß ich mit diesen Symptomen erneut zum Arzt oder reicht es meinen Termin am 19.8. wahrzunehmen?
Kann dies eine Nebenwirkung von Prednisolon sein?
25B93466-ED7D-4B78-8913-120D1085FDDA.jpeg
64C2DDF7-FBD2-40C7-84EB-7800913A0

Guten Tag,

Jetzt habe ich diese Nachfrage gesehen.

Bitte gehen Sie zum Arzt, denn wahrscheinlich ist Arcoxia an diesen Hautblutungen Schuld. Es kann zu einem gravierenden Mangel an Blutplättchen, aber auch sonst zu Gerinnungsstörungen führen. Wahrscheinlich kann man zu diesem Zeitpunkt auch darauf verzichten. Sie brauchen einen Bluttest, der 19.8. wäre mir schon zu spät.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.