So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27814
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Mein Sohn (4 jahre) hat eben seinen Kopf gegen meinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Mein Sohn (4 jahre) hat im Spiel eben seinen Kopf gegen meinen Hals/Brust gehauen. Das hat kurz weh getan. Kann da was brechen, weil da ja der Knochen ist? Seitdem habe ich ein komisches Gefühl dort, weiß aber nicht, ob ich mir das einbilde, weil ich jetzt Angst habe

Guten Abend,

Seltsam, dass Sie sich mehr Sorgen um Ihr Brustbein als um den Kopf Ihres Kleinkindes machen! Aber das brauchen Sie auch nicht. Mit seinem noch etwas weichen Kopf kann er Ihr Brustbein nicht brechen.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ja da hab ich mir keine Gedanken gemacht, weil er noch nicht mal gesagt hat das es ihm wehgetan hat.
Kann es denn sein dass ich morgen dort Schmerzen habe? Oder brauche ich da nichts befürchten?

Wenn Ihr Sohn keine Schmerzen hat, brauchen Sie erst recht keine erwarten. Nein, das kann nicht sein.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Wie meinen Sie das?
Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Und wenn das brustbein jetzt gebrochen wäre, hätte ich dann richtig starke Schmerzen?

Wenn der zarte Kinderkopf keine Beschwerden macht, wird Ihr hartes Brustbein auch keine machen, auch morgen nicht. Natürlich schmerzt ein Bruch heftigst!

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Jetzt haben Sie mir ein wenig Angst genommen.

Sehr gern geschehen, das freut mich. Ich danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.