So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27847
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich bin 44 und habe über 20 Jahre viel geraucht. War bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin 44 und habe über 20 Jahre viel geraucht. War bei einem Lungenfacharzt Ende letzten Jahres und es war alles ok. Möchte nun reduzieren, bzw aufhören. Macht das überhaupt noch Sinn, oder ist das zu spät? Wie oft kann mann seine Lunge zur Kontrolle röntgen lassen?
Danke

Guten Tag,

Natürlich ist das sinnvoll,denn schon nach ca 10 Jahren entspricht Ihr Lungenkrebsrisiko eines Schon- immer- Nichtrauchers! Auch 54 ist kein Alter, in dem man erkranken will... Außerdem passierten noch viele andere gute Sachen, der Abbau der Lungenkapazität schreitet deutlich weniger voran, Sie kriegen weniger Falten, weniger Infekte, Herzinfarkte, Schlaganfälle etc. etc.

Es ist nicht sinnvoll, die Lunge zur Kontrolle öfter als alle 2 Jahre zu röntgen, denn letztlich sind die Strahlen ja auch eine Belastung.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Aber es kann sich ja in zwei Jahren Krebs entwickeln und dann wäre es evtl zu spät, oder macht sich Lungenkrebs auch bemerkbar?
Bringt Zigarettenkonsum reduzieren auch schon was?
Danke

Lungenkrebs macht sich immer durch ungewöhnlichen Husten bemerkbar, darum röntgen wir, wenn ein Husten 6 Wochen nicht besser wird.

Reduzieren bringt nichts, meist hält man es auch nicht durch.

Gerne habe ich Ihnen mehrfach geantwortet, obgleich Sie mein letzte Beratung aus dem Januar dieses Jahres nicht bewertet hatten und ich somit für meinen ausführlichen Rat kein Honorar erhalten habe.

Fehlt noch etwas? Dann fragen Sie gern! Sonst bitte ich höflichst, dieses mal meine Beratung am Feiertag durch eine freundliche Bewertung zu honorieren Danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.