So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 1502
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin,Psychosomatik,Diabetologie. 22 Jahre Erfahrung in allgemeinmedizinisch-internistischer Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Hallo Herr Schürmann, ich habe seit ca. drei Tagen starke

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Schürmann,
ich habe seit ca. drei Tagen starke Migräne und Augenflimmern. Die letzten Wochen in der Arbeiten waren sehr stressig. Kann die Migräne daher kommen oder liegt das an dem verregneten Wetter(-umschwung) der letzten Tage? Soll ich mich krankschreiben lassen?
Vielen Dank ***** ***** Grüße

Guten Morgen,

Kopfschmerzen mit Sehstörungen sind migränetypisch, so dass ich keine Zweifel an einer Migräne hätte. Dies gilt insbesondere dann, wenn begleitende Übelkeit/Lichtempfindlichkeit auftreten sollte.

Stresseinflüsse sind ein häufiger Auslöser, weshalb eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung durchaus sinnvoll wäre. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Hausarzt.

Inzwischen ist Aspirin (gute Verträglichkeit vorausgesetzt) hilfreich.

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Hallo Herr Dr. Schürmann,
vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Dann werde ich zunächst mit Aspirin weitermachen und einen Termin bei meinem Hausarzt ausmachen. Viele Grüße