So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27009
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, hätte da 2 Fragen. Erstens ich bin seit Tagen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, hätte da 2 Fragen.Erstens ich bin seit Tagen verdammt Müde und habe keine Lust aufzustehen. Desweiteren hatte ich gestern abend eine kleine Schwindel Attacke beim Essen daher bin ich heute zum Artz.Dieser war halb Voll aber ich durfte direkt in das Zimmer von Ihm und danach zum EKG und wieder in sein Zimmer ich hatte sogut wie kein Kontakt zu anderen und habe brav nichts angefasst, somit müsste ich doch mir keine Grippe oder Erkältung eingefangen haben oder?Und zu meinen Problem woran kann das Ständige Antriebslose und Müde sein kommen? Er will nächste Woche mal Blut abnehmen er wollte aber sicher sein das nichts verschleppt wurde und hat Lunge Herz abgehöhrt un EKG gemacht. Wäre somit wenn Abhöhren und EKG ok ist auch nichts am Herzen ist wirklich? bzw auch nichts verschleppt? Dachte immer Echo vom Herzen wäre da das sicherere.WÜrde mich um Antwort freuen.

Guten Tag,

Sie treiben zu wenig Sport und sind zu schwer, dazu kommt eine ständige psychische Anspannung Kein Wunder, dass Sie schlappe Phasen haben!

Ein Herzecho wäre hier absolut übertrieben, da man das wirklich wichtige schon beim Abhorchen entdecken kann, Das Echo diente nur der Bestätigung und ist für ernsten Krankheitsverdacht reserviert.

Man kann sich überall einen Infekt fangen, aber das Thema hatten wir schon ausführlich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ok aber wenn ich direkt zum Arzt durchgehe und war keine 10 min dort und hätte keine Kontakt ist das doch minimal oder war sehr vorsichtig. Und ekg und anhören reicht da also aus ?

Ja, minimal, und ja, das reicht aus.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Will nur .net rumturnen und am Ende ein infakt bekommen weil was verpennt würde. Was zählt alles zu schonen will halt nichts falsch machen. Nehme derzeit noch hoch dosiert Vitamin c uns Zink
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Das einzige was ich hatte war drei Tage etwas Halsschmerzen diese sind fast komplett weg ich habe nur noch zum ganz kleinen minimalen Husten aber er durch Reize ausgelöst und halt müde ansonsten verspüre ich nichts schlimmes kann es schon eine Grippe sein also wirklich abgeschlagen Krankheitsgefühl oder Fieber habe ich nicht bitte

Das sind ja nicht mal leichte Krankheiten, sondern nur Befindlichkeitsstörungen! Damit können Sie rumturnen, so viel Sie wollen, und damit muss man nicht mal zum Arzt.

Alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.