So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter Schuermann.
Walter Schuermann
Walter Schuermann,
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  xxxxx at xxxxx
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Walter Schuermann ist jetzt online.

Ich habe seit 8 Tagen ein Antibotikum und nehme morgens ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit 8 Tagen ein Antibotikum und nehme morgens ein Antidepressium Fluoxetin und zur Nacht abends noch 100 mg Trazodon. Nun meine Frage, ich schwitze nachts zur Zeit noch, kann es sein das es mit den Medikamenten zu tun hat ?

Guten Abend.

Das Schwitzen hängt nicht mit dem Antibiotikum und den sicher unverändert eingenommenen Psychopharmaka zusammen.

Vielmehr ist der abgelaufene, behandelte, Infekt die Ursache. Dies ist ein sehr häufiges Problem nach Infekten und kann leider manchmal auch Wochen dauern. Zur Therapie ist Salbeitee oder in Tablettenform Salviathymol hilfreich.

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Walter Schuermann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.