So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27621
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich möchte mit Frautelefonieren. Ist dringend

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte mit FrauCustomertelefonieren. Ist dringend
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Ich bin in der Sprechstunde. Erst gegen halb neun zurück.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok. Bitte rufen Sie mich an.

Nein, das tu ich nicht. Sie müssen heute mal ohne mich auskommen. Bitte lassen Sie sich das Geld für diese Frage erstatten!

Mein Gewissen erlaubt es mir nicht, schon wieder so viel Geld zu bekommen. Das nutzt nur Ihre Zwangsstörung aus. Bitte schreiben Sie mir morgen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ein Pulmologe hat sich furchtbar über den RV wert erschrocken und will mit mir sprechen. Hab solche Angst und w8llte Ihre Meinung wissen. Bitte
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Das ist keine Zwangsstörung. Die OÄ klang auch besorgt. Bitte kurz telefonieren

Nein, Sie haben schon wieder über 50 € für diese Anfrage bezahlt! Das geht viel preiswerter, warum so viel? Sprechen Sie mit dem Pulmologen, nicht mit mir. Ich weiß nicht, was er hat.

Ich kann auch nicht telefonieren, ich habe Gäste.

Bitte lassen Sie sich das Geld für diese Frage erstatten. Ich bin offline.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Die Werte können sich so schnell ändern? Von 120% auf 165% in 4 Monaten?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Dann morgen. Bitte. Hab solche Angst
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Könnten wir bitte noch einmal telefonieren? Ich mache mir solche Angst und die Werte.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
also dann nach dem Pulmo, wie verabredet? Bitte drücken Sie mir die Daumen. Vertraue jetzt einfach Ihnen

Wir könnten jetzt telefonieren. Bitte überlegen Sie, ob das wirklich sein muss, sonst lassen Sie sich bitte den Fragewert erstatten.

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
und Jetzt?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Bin jetzt erreichbar
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ok. Ein frühes Emphysem ist zu stoppen?
Meine Brustschmerzen und Kurzatmigkeit können nichts damit zu tun haben, weil das zu klein ist, um Symptome zu verursachen? Und Junik kann die Lufu nicht so sehr verbessern, dass ich eigentlich ganz schlechte Werte habe? Sie müssen ja nicht heute antworten. Aber ich hab wirklich seltsame Symptome. Auch einen Druck auf den Magen. Aber es kann nicht davon kommen, oder? Liebe Grüße Jana Winter

Alles richtig, und Ihre erste Frage habe ich Ihnen schon dutzendfach beantwortet. Der Magen drückt wahrscheinlich wegen Ihrer Angst.

Liebe Grüße zurück!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hallo Frau Dr. Gehring. CT wurde gemacht. Laut vorläufigem Bericht kein Emphysem. Morgen guckt der Chefarzt drüber. Bitte Daumendrücken und Danke für ALLES

SUPER:-)

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hallo Frau Dr. Gehring, also CT war gut. Ich gehe nächste Woche in eine Klinik wegen der Ängste.
Ich habe nur noch 2 Fragen:
1. Wenn meine Lunge nicht anatomisch einfach groß (TLC und VC) wäre, sondern durch ein Emphysem, dann zeigt sich das Emphysem in einer großen Lunge? Oder ist ERST die Lunge zu groß (große VC) und dann entwickelt sich daraus ein Emphysem?
2. Das erhöhte RV wurde bei mir schriftlich diagnostiziert. Bei der Heliummessung war es sogar bei 170%. Bei der Lufu am gleichen Tag bei 123%. Ich habe mal gelesen, dass diese Differenz ein Zeichen für Air trapping ist. Würde man eine Überblähung auf dem CT sehen?
Ich kann auch gerne nochmal bezahlen, aber ich hätte gerne eine Antwort auf die beiden Fragen.
Vielen Dank Ihre Jana Winter
P.S Und könnte sich nach Rauchstopp ein Emphysem entwickeln? Bei Copd ist es ja so. Oder reicht mein Alpha Spiegel von 89? Tut mir leid, ich weiß nicht, wen ich fragen soll.

Guten Tag,

Ich hatte Ihnen diese Fragen schon beantwortet. Da im CT festgestellt wurde, dass Sie kein Emphysem haben, sollten Sie sich weitere Diskussionen dazu erübrigen. Natürlich sieht man im CT eine Überblähung, sonst könnte man damit kein Emphysem ausschließen!

Damit beende ich diesen Fragenthread.