So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr. Med.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 1734
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin,Psychosomatik,Diabetologie. 22 Jahre Erfahrung in allgemeinmedizinisch-internistischer Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

leider muss ich noch einmal stören.Ich habe so eben

Diese Antwort wurde bewertet:

leider muss ich noch einmal stören;

Ich habe so eben einen Schwall Blut aus der Harnröhre gehabt. Kann dies mit der Prostata zu tun haben- oder mit der Blase, denn ich habe das Gefühl eines Brennens kurz vor der Eichel- oder kann dies von der Stauniere kommen. Es ist Blut, nicht verdünnt. So viel hatte ich noch nicht und meine Short zeigt zudem einen, ja markanten Blutfleck auf. Beim Wasserlassen, war bereits geronnenes Blut, dass ich ausgeschieden habe. Was sollte ich tun? Am Montag bin ich beim Urologen bestellt.

In Abhängigkeit von der Menge des ausgeschiedenen Blutes müssten Sie sich noch heute als Notfall bei Ihrem Urologen vorstellen. Wahrscheinlich kommt das Blut aus der Blase und steht im Zusammenhang mit dem nierenaufstau.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank.
D.h. ich solle in die Notaufnahme?
Es schmerzen beide Flanken. War ben wieder Wasserlassen und es kam kein Blut mehr.
Ist dies ein typisches Verhalten?Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
zudem die letzte Frage:
Kann ich vorher ein heißes Bad machen? Denn Wärme, so merke ich, tut mir sehr gut.

Ja bitte in die Notaufnahme. Die Situation ist aus der Ferne beurteilt durch aus etwas unübersichtlich.

Gegen Wärmeanwendungen hätte ich absolut nichts einzuwenden. Sie sollten jedoch bitte heute noch diese Untersuchung in dieser Notaufnahme durchführen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
selbstverständlich.. Ich danke ***** ***** einmal und wünsche zugleich ein schönes Wochenende.LG,Customer
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Herr Doktor,
was geht an? Ich kann Sie nicht bewerten. Ist ein technischer Fehler aufgetreten?
Danke!

Entschuldigung, ich hatte die Bewertungsfunktion nicht aktiviert. Jetzt geht es. Vielen Dank ***** ***** Gute ihr Doktor Schürmann.

Sie könnten mich jetzt bewerten.

Vielen Dank Dr.Schürmann

Guten Tag !

Denke Sie noch an eine positive Bewertung?

Vielen Dank!

Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.