So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27592
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich bin nun schon seit einigen Tagen erkältet und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich bin nun schon seit einigen Tagen erkältet und derzeit plagt mich nur noch ein trockener Husten und Halzschmerzen auf der rechten Seite die nicht ergehen wollen (Temperatur 37,7).
Nun habe ich festgestellt das im Rachenbereich auch auf der rechten Seite weiße Punkte sind. Hierfür habe ich versucht ein Bild anzuhängen, ich hoffe Sie können dies erkennen.
Was genau kann ich dagegen tun? Ich nehme schon Dobidan direkt lutschtabletten ein, aber ich habe das Gefühl die helfen nicht mehr.
Viel Trinken Ruhe ich auch.Vielen Dank für baldige Antwort.

Guten Tag,

Ja, man kann das gut erkennen. Es sieht aber weniger wie eitrige Beläge aus, als wie eine große Aphthe, ein virusbedingtes Geschwür. Schmerzt es brennend? Haben Sie Fieber?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Es schmerzt nur rechts beim schlucken.
Wenn ich was trinke, beim ersten Schluck, die nächsten schmücke gehen besser.
Essen geht auch ohne große Probleme.
Also fühlt sich an wie Halsschmerzen und es brennt nur beim schlucken.
Fieber habe ich gerade noch mal gemessen, liegt bei 37,4 Grad (unter der Zunge).
Kann ich dagegen etwas einnehmen, damit dies weggeht bzw. Die schluckbeschwerden besser werden?
Dobendan Direkt habe ich da und nehme ich schon seit min fast 3 Tagen.

Passt zu einer Aphte. Am besten lassen Sie den Verdacht in einer kassenärztlichen Notfallambulanz bestätigen. Leider gibt es keine perfekten Mittel. Dynexan Gel können Sie versuchen, aber nach 10 Tagen heilt sowas von allein und wird vorher schon besser.

Gute Besserung!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hallo und vielen Dank.
Sie schreiben das die von allein abheilen, was schon mal gut klingt. Können die entstanden sein, dadurch das mein Immunsystem durch die Erkältung geschwächt war?Muss ich zwingen in eine Notfallambulanz heute oder kann ich einfach abwarten und wenn es nicht besser wird morgen zu meinen Hausarzt gehen oder ist eine schnelle Abklärung zwingend heute nötig?Viele Dank für die schnelle Antwort.

Ja, das ist sogar wahrscheinlich.

Abwarten ist völlig ok.

Gern geschehen und vielen Dank für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Danke ***** ***** schönen Sonntag Ihnen noch.Bewertung folgt :)

Gern geschehen, gleichfalls!