So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27617
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe leider doch noch eine Frage und würde Sie gerne des

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe leider doch noch eine Frage und würde Sie gerne im Laufe des Tages sprechen. Z. B. Kann man durch Auskulation ein Emphysem hören? Oder eine chronische Bronchitis? Was bedeutet ständiger Husten nach dem Essen? Das habe ich seit ca. 7 Monaten. (kein Reflux). Hätte man eine Lungendehnung ( Nicht Überblähung, sondern zu große Lunge) auf dem Röntgenbild gesehen? Und wieso schreibt die Radiologin schlankes Herz, Wenn es nicht schlank ist ( ist das ein Synonym für Lungenausdehnung?). Oder schreibt man dann Lungen ausgedehnt? Vielen Dank. Könnte ich anrufen

Guten Tag,

Zu Ihren Fragen: Nicht durch Auskultation, sondern durch Perkussion (Abklopfen) kann man ein Emphysem diagnostizieren. Eine chronische Bronchitis sieht man auf dem Röntgenbild (haben Sie nicht) und im Lungenfunktionstest. Ständiger Husten nach dem Essen kann, wenn man weder Reflux noch andere Probleme hat, psychische Gründe haben, bei Ihnen scheint es denkbar, weil Sie sich sehr darauf fixiert haben. Eine zu große Lunge ist immer überbläht, und das ist auf Ihren Bildern ausgeschlossen.

Ein schlankes Herz ist normal, nichts anderes hat die Radiologin beschrieben Wäre es nicht schlank, könnte eine Herzkrankheit dahinter stecken.

Ihr guter Vorsatz hat nicht lange angehalten! Das ist nicht gut. Ihre Lunge ist gesund, Ihre Zwangsgedanken sind das Problem.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Danke ***** ***** Gehring. Ich würde gerne nochmal mit Ihnen sprechen. Das Herz war 2015 nicht schlank. Und ich fürchte, dass hängt mit der erhöhten Ivc zusammen. Oder ist eine Erhöhung von 3,8 auf 4 L (125%) nicht im Röntgenbild sichtbar? Könnte ich Sie nochmal anrufen? Damit alles geklärt Ist? Geht das über den Telefonbutton ?

Wir haben das alles schon besprochen! Es war genauso schlank, nur atemabhängig gestaucht!!

Ich kann ein Telefonat erst nach Ihrer 2. Antwort anbieten. Oder der Telefonbutton

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.