So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 27620
Erfahrung:  Innere- und Allgemeinmedizin, Schmerztherapie,Sexualmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wie kann ich thrombose vorbeugen bzw. Wie sitze viel am PC

Diese Antwort wurde bewertet:

Hi. Wie kann ich thrombose vorbeugen bzw. Wie im Alltag sitze viel am PC und liege gerne mal länger im Bett bis zu 10 Stunden. Muss ich weniger im Bett liegen und am Tag auch bei frei wenn ich viel chille was sollte man da machen wenn mal faul ist. Reicht zbs alle 1 Stunde kurz rumlaufen für paar Minuten?

Guten Tag,

gesunde Menschen kriegen auch von so einem ungesunden Lebenswandel keine Thrombose, sie werden nur meistens dick . Es ist in jedem Fall vernünftig, immer mal wieder aufzustehen, aber vernünftiger wäre es doch, statt zu chillen auch mal hin und wieder einen schnellen Spaziergang von 45 Minuten oder gar Sport zu machen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ok aber jetzt mal im ernst ok 45 min am tag spazieren ist schonmal was aber wenn man zbs wie ich 4 wochen urlaub hat und nicht weggeht und spiele gerne am PC auch stundenlang was rettet mich vor sowas bzw. auch wenn ich gerne mal lange schlafe. was kann man zuhause machen um sowas definitiv vorzubeugen.

Sie kriegen davon auch keine Thrombose, das schrieb ich schon! So lange Sie ausreichend trinken und immer mal wieder aufstehen, ist das kein Problem. Nur ungesund, nicht gefährlich.

Wider mal mit 2 Nicks unterwegs?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok ich bin derzeit halt viel zuhause und will mir nicht mehr schaden als es ist. und denke mir halt wenn ich wochenlang zuhause gammel weil bei dem Temepraturen und der Grippe die unterwegs ist hab ich auch net viel lust unterwegs zu sein bei vielen Menschen.

Im Freien spazieren gehen schützt vor Grippe, weil man sich abhärtet, und das macht man ja auch nicht im Menschenmassen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ok danke soweit.