So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NetDoktor.
NetDoktor
NetDoktor, Facharzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 4
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Reisemedizin, Suchtmedizin
60708863
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
NetDoktor ist jetzt online.

hatte Clamydia tachomatis festgestellt Wurde mit

Kundenfrage

hatte Clamydia tachomatis festgestellt, Wurde mit Doxycyclin behandelt;

Jetzt hat es meine Neue Freundin und ich glaube ich hab es noch immer.
Ein Paar Tage war ich blas hatte eine leichte erkältung die wieder abklung.
Seit Heute hab ich Fieber, gerade 36,6.
Hab keinen Schnupfen nur Halsbrennen und schwäche, sowie Husten. Ich mach mir ein wenig sorgen das ich vielleicht eine Lungenenzündung durch die Clamydien habe, hätte der Arzt eine clamydia peumonia übersehen können ? Es wurde Blut abgenommen, Urin und ein Stab abstrich innden Penis.
Clamydia Tachomatis wurde festgestellt.

Mein Puls ist bei ca. 96 in ruhe, (nehme ma an durch das fieber, hatte aber auch 2 panikattacken weil ich mir sorgen mache)
Pulsschlag ist regelmässig.
Kann ivh beruhigt schlafen und morgen zum Arzt oder sollte ich mir sorgen machen?
Ich nehme regelmässig thyroxin 50

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
War vor 2 Wochen beim Kardiologen, keine auffälligkeiten beim belastungs ekg
Langzeit ekg unauffällig
Herzultraschall unauffällig
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hab auch angst das mit dem herz was nicht stimmt
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 8 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 8 Monaten.

Guten Morgen,

Chlamydia trachomatis und pneumoniae sind komplett unterschiedliche Keime. Es gibt daher keinen Grund, eine solche Infektion zu befürchten. Auch würde diese mit Fieber einher gehen und mit Kurzatmigkeit.

Sie haben wahrscheinlich eine schlichte Erkältung.