So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Innere und Allgemeinmedizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre selbständige Praxistätigkeit, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Innere und Allgemeinmedizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo. Ich habe eine ungewöhnliche, wenn nicht dämliche Frage.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.
Ich habe eine ungewöhnliche, wenn nicht dämliche Frage. Meine Tochter saß heute auf der Schaukel, auf der frischer Vogelkot war. Ich habe das ganze abgeschicht, aber nur feucht und weiß nicht, ob ich damit in Kontakt gekommen bin. meine Tochter hat natürlich die Schaukel angefasst und ich mir auch hin und wieder die NAse geputzt. Ist angesichts der wieder hier aufgetretenen Vogelgrippe nun eine Infektion zu befürchten, oder ist das eher Panik, die sich bei mir auftut?

Drwebhelp : Hallo und guten Tag, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage
Drwebhelp : Das Vogelgrippevirus A H5(N1) befällt Menschen nur sehr selten. Bei intensivem Kontakt mit erkrankten Tieren kann aber eine Ansteckung stattfinden
Customer: Hallo,
Drwebhelp : Hallo , schön das sie in den Chat gekommen sind
Customer: lassen Sie mich raten, meine Ängste sind mal wieder völlig überzogen
Drwebhelp : ja ganz sicher
Drwebhelp : aber das wissen sie ja auch und aher kann ich sie mal wieder nur beruhigen ;-)
Customer: Als intensiver Kontakt kann eine solche leichte Berührung auch nicht gesehen werden, oder?
Drwebhelp : Nein sicher nicht
Drwebhelp : wenn sie noramle Hygienemassnahmen anwednen, sollte nichts geschehen
Drwebhelp : zudem ist auch nicht gesagt, das jeder Vogelkot infiziert ist
Customer: Gur, dann gehe ich mal wieder von "alles ist in Ordnung aus", meine Oma würde sagen, dass der Kontakt mit Dreck und solchen Produkten eher gesund, statt schädlich ist. Sind denn unsere Vögel auch infiziert oder nur Mastputen?
Drwebhelp : frischer Vogelkot ist auch nicht staubig, denn durch diesen könnte, wenn er getrocknet ist, das Virus in die Atemwege gelangen
Drwebhelp : Ich gehe nicht davon aus, dass ein in der freien Wildbahn lebender Vogel infiziert ist.
Customer: Ich habe mir aber die NAse geputzt und meine Tochter hat sich sicher auch mit der Hand an Mund und Nase gefasst
Drwebhelp : Macht nichts...waschen sie sich beide die Hände und das Gesicht, dann haben sie Genüge getan.
Customer: ach, Sie sind echt der Beste hier. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
Drwebhelp : sie haben ja nicht dieHände voller Vogelkot.
Drwebhelp : Danke....machen sie sich nicht verrückt und geniessen den Abend
Drwebhelp : Alles Gute und bis zum nächsten Mal!
Drwebhelp : ;-)
Drwebhelp : sorry
Drwebhelp und weitere Experten für Innere und Allgemeinmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.