So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 34073
Erfahrung:  Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe in bald ein Gerichtstermin und muss ca 6

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich habe in bald ein Gerichtstermin und muss ca 6 Stunden fahren.Fahre um 05:00 Uhr los und bin wieder um ca 23:00 Uhr zuhause und das nur als ZEUGE.Ich weiß ich bin verpflichtet da hin zugehen aber werden mir die Hin und Rück Fahrkosten zurück erstattet und bekommt man eine Entschädigung für denn Tag?Was wird alles zurück erstattet?Auch die Verpflegung?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie werden nach dem JVEG entschädigt.

Sie bekommen Fahrtkosten: (0,30 EUR pro Kilometer), Sie bekommen den Verdienstausfall erstattet, wenn Ihnen kein Verdienstausfall entstanden ist, dann bekommen Sie 3,5 EUR pro Stunde maximal 10 Stunden pro Tag.

Eine gesonderte Verpflegungspauschale erhalten Sie nicht. Wenn Parkgebühren anfallen, dann erhalten Sie diese ersetzt.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 86 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.