So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kristian Hüttem...
Kristian Hüttemann
Kristian Hüttemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 30619
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Kristian Hüttemann ist jetzt online.

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren,ich habe am 31.5.2019 versehendlich eine handynummer Service für Erwachsene angerufen und gleich wieder beendet... jetzt bekomme ich am 21.10.2019 eine Mahnung ueber 90 € und 50€ Verzugskosten zus. 140 € die habe ich nicht gezahlt und auch nicht reklamiert....
am 18.11.19 bekomme ich eine 2. Mahnung über 90.- , verzugskosten 50.- ,Bearbeitungsgebühr 58.- also zus. 198.- €
diesen betrag soll ich in Bar oder per V-Scheck an
------------------------
Duvar
P.O. Box 65
Obchodni 538
41108 Steti/Czech Republic
------------------------------------------
oder per SEPA Überweisung
an Duvar überweiseneine Firmenanschrift bzw. Briefkopf sind auf Rechnung nicht erkennbar, aber eine handynr.***********und eMail adr.***@******.***
sind auf Rechnung ersichtlich
nun meine frage wie soll ich mich verhalten ?
mfg
Hans Hanselmann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Zahlen Sie unter keinen Umständen, denn Sie haben überhaupt keine vertraglichen in Anspruch genommen, die eine Zahlungspflicht begründen könnte, da Sie die Nummer nur versehentlich angewählt und die Verbindung auch gleich wieder unterbrochen haben.

 

Dann aber fehlt es schon von vornherein an jeglichem Vertragsschluss.

 

Vor diesen dubiosen Machenschaften warnt derzeit im Übrigen auch der Verbraucherschutz, wie Sie unter folgendem Link nachlesen können:

 

https://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/vorsicht-rechnung-von-obl-aus-tschechien-fuer-erotikdienste/

 

Erbringen Sie daher keine Zahlungen!

Zur Bewertung klicken Sie bitte auf die Sterne (=3-5 Sterne="Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.


Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

 

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Leider haben Sie nun noch immer keine Bewertung abgegeben - bestehen denn technische Schwierigkeiten? Teilen Sie mir dies bitte kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

 

Kristian Hüttemann und 65 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.