So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 18146
Erfahrung:  19 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Hallo ihr Spezialisten.... Meine Eltern haben ein Berliner

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ihr Spezialisten....
Meine Eltern haben ein Berliner Testament gemacht. Wir sind 4 Kinder, jetzt möchten mein Vater und meine Mutter, dass die Summe, die mein Bruder im Laufe seines Lebens schon bekommen hat auf sein Erbteil angerechnet wird. Meine Mutter ist bettlägerig und kann nicht mehr schreiben, stimmt aber meinem Vater in der Änderung des Testamentes zu!!!
Wie kann man das juristisch einwandfrei gestalten, dass das Testamen in der Hinsicht jetzt geändert wird, das der Anteil, den mein Bruder schon erhalten hat von seinem Erbanteil abgezogen wird.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Anfrage.Es bietet sich hier das Dreizeugentestament an, oder aber auch einen Notar kommen zu lassen .Dazu muss die Mutter aber noch trstierfähig sein, also ihren Willen frei bilden können.Wenn sie noch unterschreiben kann , kann der Vater das Testament handschriftlich ändern und beide unterschreiben
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sie ist geistig fit, kann ihren Willen bekunden, kann aber keinen Stift mehr halten.
Mein Bruder hat den formulierten Zusatz, dass seine Ausgaben auf sein Erbteil angerechnet wird unterschrieben und anerkannt.
Mein Vater hat diesen Zusatz dem Testament zugefügt.
Sehr geehrter Ratsuchender, in dieser Form, also als Rechtsgeschäftliche, bloßer Vertrag geht das nur soweit es die Anrechnung zwischen den Kindern betrifft , NICHT aber soweit die Anrechnung gegenüber dem Ehegatten wirken soll.Da braucht man die Form eines Testaments

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Was bedeutet die Anrechnung gegenüber dem Ehegatten im Berliner Testament?
Beim Berliner Testament erbt der Ehegatte ohnehin als Vollerbe.
Da ist es egal
ClaudiaMarieSchiessl und 35 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.