So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kristian Hüttem...
Kristian Hüttemann
Kristian Hüttemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 26485
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
Kristian Hüttemann ist jetzt online.

Guten Abend,mit Hoffnung auf etwas Klarheit wende ich an

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,mit Hoffnung auf etwas Klarheit wende ich an sie....mein Sohn,36 Jahre alt hat ein schweres Alkoholproblem,welches nach vielen Jahren zu einer chronisches Erkrankung der Bauchspeicheldruse geführt hat.Er bezieht Hartz4 ,weil er nicht in der Lage ist einer Arbeit nachzugehen.Er hat schon vermehrt Krankenhausaufenthalte abgebrochen,auch sollte er in die Psychiatrie,welches er ablehnte.2014 befand er sich mehrere Monate in einer Entzugsklinik.Nun häufen sich die Probleme ,er droht sich das Leben zu nehmen und da ich 300 km weg wohne,musste ich schon widerholt die Polizei einschalten um Gewissheit zu bekommen.Er ist mittlerweile eine Gefahr für sich und seine Umwelt.
Ich würde gerne die Vormundschaft übernehmen ,damit ich auch ein Aufenthaltbestimmungsrecht bekomme und ihn zu mir in die Heimatstadt holen könnte und ihn auch eventuell in eine betreute Wohngruppe bekomme.Das liegt natürlich nicht in seinem Interesse.
Gibt es überhaupt eine rechtliche Möglichkeit so etwas durchzusetzen?
Mit freundlichen Grüßen ***** *****

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Zunächst einmal besteht, die Möglichkeit, Ihren Sohn nach den landesrechtlichen Bestimmungen des PsychKG vorübergehend (zunächst für die Dauer von sechs Wochen) auch gegen seinen Willen, in eine entsprechende Entziehungsanstalt richterlich einweisen zu lassen, sofern Ihr Sohn für sich selbst (=suizidale Absichten) oder für Dritte eine Gefahr darstellt.

Bei anhaltender Gefahrenlage kann die Dauer der Einweisung richterlich gegebenenfalls auch verlängert werden.

Sodann haben Sie die Möglichkeit (auch bereits während einer Einweisung ihres Sohnes) bei dem zuständigen Betreuungsgericht, die Anordnung einer gesetzlichen Betreuung gemäß § 1896 BGB zu beantragen.

Hierbei können Sie als Vater sich dann selbst als einzusetzenden Betreuer vorschlagen.

Sollten Sie als Betreuer eingesetzt werden, so würden Sie Ihren Sohn vollumfänglich im Rechtsverkehr vertreten, und Sie könnten dann auch Sorge dafür tragen, dass er in einer betreuten Wohngruppe unterkommt, um seine Sucht in einem geeigneten Umfeld therapieren zu lassen!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Nach Ihrer jetzigen Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Was passiert,wenn er sich gegen die Einweisung "wehrt"? Kann die Betreuungseinrichtung in meiner Wohngegend sich befinden oder muss diese in seinem Wohnort sein,was für mich natürlich sehr umständlich wäre,da wir 300km auseinander wohnen.

Wenn er sich gegen die Einweisung zur Wehr setzt, so würden Polizeivollzugsbeamte hinzugezogen werden, um den Widerstand zu brechen.

Nein, als Betreuer sind Sie rechtlich befugt, ohne weiteres eine entsprechende Therpieeinrichtung auszuwählen, die ortsnah und für Sie problemlos zu erreichen ist.

Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Nach Ihrer jetzigen Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kristian Hüttemann und 30 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.