So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 1675
Erfahrung:  Gutes Allgemeinwissen, Interesse an Menschen und Problemen
65503138
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
BigDaddyXD ist jetzt online.

Ich habe: Laptop Acer V3 571 G mit Win 8. Das einrichten des

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe: Laptop Acer V3 571 G mit Win 8.
Das einrichten des Netzwerks funktioniert nicht richtig:
Ich sehe auf dem neuen Acer zwar alle Rechner des Netzes, kann aber auf die freigegebenen Dateien der anderen nicht zugreifen. Muss auf den anderen PC mehr geschehen als nach alter Methode unter Win XP Prof die Hauptunterverzeichnisse freizugeben? Wenn ja, Was?
Guten Tag,

um auf Netzwerkshares von XP Systemen zugreifen zu können sind auf
Windows 8 folgende Einstellungen nötig:

- Alle Rechner müsse sich in derselben Arbeitsgruppe befinden
- Die Datei- und Druckfreigabe muss auf dem Windows 8 Gerät aktiviert sein
- In den Einstellungen der Datei- und Druckfreigabe muss auf Windows 8 die 54Bit Übertragung aktiviert sein

Danach sollten Sie wie gewohnt auf die Shares der anderen Systeme zugreifen können.
Bitte prüfen Sie diese Einstellungen. Ich stehe hier weiter für
Rückfragen zur Verfügung.

Gruß,
Marcel Lehmann
BigDaddyXD und 52 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Wo wird die Arbeitsgruppe einegstellt?


Antwort auf Acer Win 8: Sie haben keine Berechtigung für den Zugriff ...


mfg


WJR

Um die Arbeitsgruppe einzustellen Öffnen Sie in Windows 8 die Desktop-Ansicht.
Öffnen Sie dort den Windows Explorer (NICHT Internet Explorer!).
Standardmäßig sollte sich die Ansicht mit den Bibliotheken öffnen.
Klicken Sie auf den Pfeil nach rechts neben "Bibliotheken" im Pfadfeld oben.
Wählen Sie dort "Systemsteuerung".
Stellen Sie rechts oben auf die Ansicht "kleine Symbole" um.
Wählen Sie per "System" aus.
Öffnen Sie in der sich öffnenden Ansicht "Erweiterte Systemeinstellungen".
Wählen Sie hier den Reiter "Computername" aus.
Hier können Sie die Arbeitsgruppe einstellen. Diese muss identisch
sein mit der Arbeitsgruppe der anderen Systeme.

Die Einstellungen der Datei- und Druckfreigabe finden Sie auch in
der Systemsteuerung in der Ansicht mit den kleinen Symbolen.
Dort unter Netzwerk und Freigabecenter -> Erweiterte Freigabeeinstellungen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Alle Recher sind in "WORKGROUP".


Bei allen anderen PC (WIN XP und Win 7) sehe ich alle PC (4) und kann auf alle freigegebenen Ordner mit uUtervererzeichnissen zugreifen.


Im Win 8-System sehe ich nur die PC Namen und kann nur die oberste Ebene der Ordner sehen, ohne Untervezeichnisse oder Dateien.. ..?

Haben Sie die Datei und Druckfreigabe überprüft?
Notfalls kann ich mich später einmal per Fernwartung auf Ihr System
schalten um alle Eisntellungen dort noch einmal zu prüfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Ja, alles überprüft.


 


Bei genauerem Hinschauen: Es funktioniert bei einigen PC, bei anderen nicht, Müssen alle Unterverzeichnisse getrennt freigegeben werden?


oder kann man irgendwo einstellen, dass Freigabe für alle darunter befindlichen Verzeichnisse gilt ? Win 7 oder WIN XP?


 

Wenn Sie einen Ordner freigeben und die Berechtigungen darauf korrekt
gesetzt haben, dann ist der Ordner mit allen Elementen, auch Unterordnern freigegeben.

Achten Sie in der Freigabe unter Windows 7 und 8 darauf dass der Benutzer "Jeder" mit dem Recht "Lesen" sowohl in der Freigabe (Rechtsklick auf den freizugebenden Ordner -> Eigenschaften -> Reiter Freigabe -> Erweiterte Freigabe -> Berechtigungen) als auch in Reiter Sicherheit (Rechtsklick auf den freizugebenden Ordner -> Eigenschaften -> Reiter Sicherheit -> Bearbeiten) vorhanden sein muss.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Danke ! und noch Schönen Tag.


 


Und Tschüss!

Prüfen Sie das bitte und geben Sie mir dann nochmals eine Rückmeldung.
Ich habe jetzt erst einmal Mittagspause, würde mich danach aber wieder
melden wenn ich eine Antwort von Ihnen bekommen habe.