So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 31209
Erfahrung:  Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage hier ein…
RASchiessl ist jetzt online.

ich habe f r meine damalige schwiegermutter einen barkredit

Beantwortete Frage:

ich habe für meine damalige schwiegermutter einen barkredit von netto 5000 euro aufgenommen die ersten 1000 euro hat sie anstandslos zurück gezahlt jedoch ist sie dann an eine mir nicht bekannte adresse umgezogen und hat dann auch nicht mehr bezahlt.dann habe ich für die mutter meiner tochter noch eine küchenfinanzierung übernommen und auch hier keine zahlungen erhalten.auch sie ist an eine mir nicht bekannte adresse verzogen.wie kann ich vorgehen?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Allgemein
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Da Sie angeben, die Adressen beider Schuldner nicht zu kennen, sollten Sie als erstes eine sogenannte EMA (Einwohnermeldeamts)-Antrage tätigen.

Sie wenden sich dabei an das Einwohnermeldeamt des letzten Wohnsitzes der beiden Schuldner. Sie müssen den letzten Wohnsitz der Schuldner benennen und ein berechtigtes Interesse für die Anfrage nachweisen. Als berechtigtes Interesse gilt die Durchsetzung von Forderungen. Das Einwohnermeldeamt wird Ihnen die Umzugsadresse nennen.

Bezüglich der Schwiegermutter haben Sie einen Anspruch auf Rückzahlung der bereits geleisteten Darlehensraten sowie einen Freistellungsanspruch für die zukünftigen Raten. Derselbe Anspruch steht Ihnen gegen die Mutter Ihrer Tochter zu. Sollten die Schuldner die Zahlung / Freistellung verweigern, so haben Sie die Möglichkeit bei Gericht Ihre Ansprüche durchzusetzen und zu titulieren.

Soweit Sie ein Urteil gegen die beiden Schuldner haben, so können Sie Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gegen die beiden einleiten.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und 29 weitere Experten für Allgemein sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

wurde Ihre Frage beantwortet, wenn ja, so bitte ich Sie meine Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt