So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 22900
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Schönen guten Tag ich habe ein Problem, ich habe vor einigen

Beantwortete Frage:

Schönen guten Tagich habe ein Problem, ich habe vor einigen Wochen eine Überweisung gemacht für meine Mutter, diese ist bei dem Empfänger nie angekommen. Ein Fehler ist passiert anscheinend, meine Mutter bekahm einen Brief vom Inkasso sie solle den und den Betrag überweisen, bis dann und dann. Ich habe Streit gehabt in der Zwischenzeit mit meiner Mutter. Sie droht mir wenn ich es nicht Beweisen kann bis morgen das es überwiesen ist an das Inkasso, will sie mich zu Verantwortung ziehn und mich anzeigen jetz deswegen. Kann sie das denn überhaupt? Und mit welcher Begründung? Danke ***** *****
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Sind Sie der Sache denn nachgegangen - konnte der Verbleib des Geldes geklärt werden?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich hatte es überwiesen an Otto usw dann ist ein Fehler anscheinend aufgetreten denn es wäre nicht angekommen. Ich hab auf meinem Konto eigentlich keine Rückmeldung bekommen das was zurück kahm aber muss dazu sagen ich bin selber überall am raten zahlen bin grade umgezogen mit Baby. Und ich hatte ihr gezeigt Vllt hat sie es noch das es runterging der Betrag. Ich kann durch meine Lage es nicht nochmal überweisen. Nun meine frage ob sie mich anzeigen kann und ob sie überhaupt durch kommt damit. Und wenn ja aus welchem grund.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Sie können vollkommen unbesorgt sein, denn Ihre Mutter wird Sie nicht anzeigen könenn, da Sie sich nicht strafbar gemacht haben!

Eine Strafbarkeit wäre nur gegeben, wenn Sie das Geld - statt es zu überweisen - für sich behalten hätten - in diesem Fall läge eine nach § 246 StGB strafbare Unterschlagung vor.

Das ist aber nicht der Fall!

Die hier gegebene fehlgeschlagene Überweisung für sich ist nicht strafbar!

Klicken Sie abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.