So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anwältin.
Anwältin
Anwältin, Rechtsanwältin
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 326
Erfahrung:  Berufserfahrung
92407155
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
Anwältin ist jetzt online.

habe ein großes problem

Kundenfrage

habe ein großes problem

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/er Ratsuchende/er,bitte schildern Sie Ihren Fall und stellen Sie eine konkrete Frage, damit ich Ihnen antworten kann.Mit freundlichen GrüßenSusanne FröhlichRechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich habe vor 5 monaten mich von meiner ex freundin getrennt und die will mich jetzt irgendwie fertig machen . Auch schon von meiner jetzigen verlobten die freundin fängt sie auch jetzt schon an nicht in ruhe zu lassen.

Was kann ich dagegen unternehmen das sie mich generell in ruhe lässt?

Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Was macht die Ex-Freundin denn genau?Prinzipiell kann man einen Unterlassungantrag stellen oder eine einstweilige Anordnung erwirken, dafür muss man aber genau wissen, um was es geht.Einen Antrag, dass man in Ruhe gelassen wird, gibt es so leider nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sie redet blöd über mich und behauptet sachen was nicht stimmen.

Und ich habe vor 5 monaten bzw 6 monaten ein angemeldetes handy gehabt von ihr aber da ich nicht mehr mit ihr seit 6 monaten nicht mehr zusammen bin und auch wo anders wohne wird diese nummer von ihr weiter benutzt und verlangt von mir über die 5 monate von ihrem Anwalt über 700€ handyrechnung obwochl ich einen neuvertrag habe obwohl ich nicht mehr zusammen bin und die nummer nicht mehr habe da es ihr vertrag ist.

Wie kann ich da vorgehen?

Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn Ihre Ex-Freundin Sachen behauptet, die nicht stimmen, dann sollten Sie zivilrechtlich auf Unterlassung vorgehen.Fordern Sie sie im ersten Schritt auf, das Tun zu unterlassen. Hier müssen Sie dann aber genau beschreiben, was Sie gesagt hat. Nennen Sie genau die Formulierungen.Sagen Sie ihr, dass Sie es unterlassen soll und drohen an, im Fall der Wiederholung Klage zu erheben.Sollte die Ex-Freundin dann weiterhin über Sie unwahre Sachen behauten, dann haben Sie einen Anspruch auf Unterlassung, diesen Anspruch können Sie auch gerichtlich durchsetzen.Hinsichtlich der Handyrechnung ist es folgender Weise: Wenn Ihre Freundin den Vertrag abegschlossen hat, dann muss Sie auch die Rechnungen bezahlen. Sie sollten die Forderung zurückweisen.Über eine Bewertung würde ich mich freuen (Sterne anklicken), Sie können auch danach noch kostenfreie Nachfragen stellen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Die ex freundin hat einen vertrag aber diese nummer wird von jemandem andern benutzt befürchte ich eher von ihrem neuen freund und die letzten Handyrechnungen klagen sie mir von der ex freundin ihren anwalt. Das ich das zahlen muss obwohl ich diese nummer seit 5 monaten nicht mehr habe und einen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Die ex freundin hat einen vertrag aber diese nummer wird von jemandem andern benutzt befürchte ich eher von ihrem neuen freund und die letzten Handyrechnungen klagen sie mir von der ex freundin ihren anwalt. Das ich das zahlen muss obwohl ich diese nummer seit 5 monaten nicht mehr habe und einen eigenen Handyvertrag habe.

Muss ich diese letzten 5 monate zahlen ? Wie gesagt seit 5 monaten habe ich die nummer nicht mehr von der ex freundin und auch getrennt.

Der betrag der letzten 5 monaten was die mir am kopf hängen sind über 700€.

Muss ich diese zahlen?

Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie müssen zahlen, wenn Sie den Vertrag abgeschlossen haben. Es ist nicht entscheidend, wer die Nummer tatsächlich nutzt.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Der vertrag läuft aud die ex freundin und nicht auf mich sie hat 2 nummern auf ihr angemeldet. Und die zweite nummer nimmt von ihrer familie die nummer her und sie rechnem mir die kosten an für die letzten 5 monate . Und die muss ich nicht zahlen .

Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nein, die müssen Sie nicht zahlen.Bitte bewerten Sie meine Antwort, nur so wird eine Vergütung an mich ausgekehrt.Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Was kann ich dagegen tun wenn die mir das weiterhin verlangen? Über den Anwalt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nicht das es dan zu einer Gehaltsexekution kommt. Deshalb will ich vorher dagegen angehen.aber was kann ich machen?

Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gegen die Abwehr eines Anspruchs kann man wenig machen. Weisen Sie die Forderung noch einmal zurück und dann ignorieren Sie den Anwalt.Wird es ganz schlimm, kann man Klage auf Feststellung erheben, dass der geltend gemachte Anspruch nicht besteht.Hier stehen aber Kosten und Nutzen in keiner Relation.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok danke

Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bitte, gerne geschehen, bitte klicken Sie zur Bewertung die Sterne an.Vielen Dank!
Experte:  Anwältin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/er Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenfreie Nachfragen zu stellen.Setzen Sie bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für die Nutzung von JustAnswerSusanne FröhlichRechtsanwältin