So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 119
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Folgende Problematik:Gekauft wurde über die Plattform

Kundenfrage

Folgende Problematik: Gekauft wurde über die Plattform Ebay ein Gegenstand X. Der Preis ist xy. Verkäufer war yz. Abgegeben wurde ein Angebot kurz vor Ende der Auktion von einem höherwertigen Betrag. Dieser Betrag wurde kurz vor Ende überboten von einem anderen Bieter mit wenig Bewertungen. In dem Glauben den Artikel nicht ersteigert zu haben, hat sich diese Sache erledigt für den Überbotenen. Nun sieht der vermeindliche Überbotene in seinem Kaufverlauf, dass er die Ware doch noch ersteigert hat, da Verkäufer Xy in die Auktion selbst eingegriffen hat und kurz vor Ende das aktuelle gebot von dem Bieter mit wenig Bewertungen gestrichen hat. Dadurch wurde das zunächst überbotene Gebot wieder Höchstbietender. Es geht um eine Summe im 4-stelligen Bereich. Nun soll der Vertrag wegen Irrtum angefechtet werden wegen Irrtum. Es wird Bitte um eine Formulierung gebeten, die ausreicht um den Vertrag anzufechten wegen Irrtum und später auch ggf. einer gerichtlichen Überprüfung stand hält. Bitte formulieren sie dieses Schreiben rechtssicher vor. Danke

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrter Ratsuchender,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Da es sich bei den Geboten einer Auktion um verbindliche Kaufzusagen handelt, ist die Streichung eines Gebots nur unter bestimmten Umständen möglich. Dabei ist unbedingt zu beachten, dass der Bietende des zweithöchsten Betrags nicht zum Kauf verpflichtet ist. Wurde ein Käufer überboten, sind darunterliegende Gebote nicht mehr aktuell und damit unverbindlich.

eBay Gebot streichen Vorraussetzungen
Bild in Originalgröße

Customer:

Sie sind insoweit nicht verpflichtet, die Ware auch abzunehmen.

Customer:

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !

JACUSTOMER-imqrshdu- :

Das Angebot wurde ersteigert. Ein vorher überbotenes Gebot eines anderen Bieters wurde kuz vor Ende gestrichen. So dass das zunächst überbotenes Gebot nichtig war, da es in der laufenden Auktion vom Verkäufer Sekunden vor Ende gestrichen wurde, und das zunächst überbotene Gebot wieder an erster Stelle stand

JACUSTOMER-imqrshdu- :

In der Fragestellung ging es zudem nicht darum, einen rechtlichen Rat zwecks der Beurteilung des Falles zu erhalten, sondern ein Schreiben zu formulieren, dass der Gegenseite übersendet werden kann, bezugnehmend auf die aktuelle Sachlage. Bitte kommen sie dieser Aufforderung nach wofür hier bezahlt wird. Danke

Customer:

Ok. Ich bin allerdings Rechtsanwalt und die Plattform bezweckt, dass Mandanten Rechtsrat erteilt wird. Wenn Sie das nicht wünschen, gebe ich die Frage wieder frei.

JACUSTOMER-imqrshdu- :

geben sie die frage bitte frei

Customer:

Schon geschehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zivilrecht