So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 6244
Erfahrung:  mehrere Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, Mein ehemaliger Steuerberater hat sehr viele Fehler

Kundenfrage

Hallo,
Mein ehemaliger Steuerberater hat sehr viele Fehler in meiner letzten Steuererklärung gemacht, er hat alle Einnahmen und Ausgaben von meiner Frau auf mich gebucht, Falsche Adresse angegeben, meine Krankenversicherung nicht gebucht und meine Frau wurde dazu auf 15000 Euro noch drauf geschätzt, somit ist uns ein schaden entstanden. Er wollte dafür 1200 Euro, wir haben sogar eine Ratenzahlung ausgemacht. Er hat uns bis heute keine antwort gegben, warum er das gemacht hat ?? das einzige was er gemacht hat, ein Mahnbescheid und ich habe den Widersprochen, nun läuft erstmal eine schriftliche Klage gegen mich. Ich werde mir einen RA auch morgen suchen, aber nun zu meiner Frage muss ich diese 1200 Euro bezahlen ??? in der Rechnung steht auch nur Dienstleistung.
Vielen Dank
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.

ClaudiaMarieSchiessl : Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:
ClaudiaMarieSchiessl : Darf ich höflich fragen
ClaudiaMarieSchiessl : Hat er denn die Dienstleistunf, wenn auch fehlerhaft, erbracht ?
ClaudiaMarieSchiessl : Ist Ihnen durch seine Arbeit ein nachweisbarer finanzieller Schaden entstanden?
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


Ja er hat diese teilweise erbracht, zweite Meinung von einen anderen Steuerberater, das es auf die schnelle erbracht wurde und sehr unseriös sei. Für meine Frau wurde garnichts gemacht und ja uns ist ein schaden entstanden durch die 15.000 Euro Schätzung durch das Finazamzt, somit müssen wir mehr steuern nachzahlen und ja es ist nachweisbar.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
keine antwort
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die vom Steuerberater erbrachte Dienstleistung, ob korrekt oder falsch, würde zunächst einen Vergütungsanspruch auslösen. Wenn der Steuerberater allerdings Ihnen durch Schlechtleistung einen Schaden zugefügt hat, dann besteht für Sie die Möglichkeit, mit diesem Schaden gegen die Forderung des Steuerberaters aufzurechnen. Damit wäre der Anspruch des Steuerberaters nicht durchsetzen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass