So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 1730
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Guten Abend! Ich wurde im Jahre 2012 3 jahre Bewährung auf

Kundenfrage

Guten Abend!
Ich wurde im Jahre 2012 3 jahre Bewährung auf 1 Jahr verurteilt wegen Urkundenfälschung Betrug.
Ich konnte meine unschuld nicht beweisen. im Jahre 1998 Gewerbeuntersagung wegen Betrug wurde ich mit 3 Jahre verurteilt.
Wann kann ich wieder Gewerbeuntersagung aufheben.
Gewerbeuntersagung seit 1998 ich möchte als Versicherungsmakler arbeiten kann aber keine Gewerbe anmelden wegen untersagung.
Seit 2012 arbeite als angestellte Versicherungsmakler

Ich würde mich freuen wenn sie mir helfen könnten
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

Dem Gewerbetreibenden ist von der zuständigen Behörde auf Grund eines an die Behörde zu richtenden schriftlichen Antrages die persönliche Ausübung des Gewerbes wieder zu gestatten, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, daß eine Unzuverlässigkeit im Sinne der Gewerbeordnung nicht mehr vorliegt. Vor Ablauf eines Jahres nach Durchführung der Untersagungsverfügung kann die Wiederaufnahme nur gestattet werden, wenn hierfür besondere Gründe vorliegen.

Das Problem ist die jetzige Verurteilung, die wohl die Aufrechterhaltung der Gewerbeuntersagung rechtfertigt.

So müsste schon leider die Bewährungszeit abgewartet werden.

Ich hoffe, Ihnen damit weiter geholfen zu haben und bedanke mich für Ihre Bewertung im Voraus.


Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

falls Sie keine Nachfragen haben, bitte ich um Ihre Bewertung, wodurch meine Arbeit bezahlt würde.

Vielen Dank im Voraus.