So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 385
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Guten morgen, ich bin selbstständig und werde nach Tagen/

Kundenfrage

Guten morgen,

ich bin selbstständig und werde nach Tagen/ Stunden bezahlt. Ein Techniker sollte heute morgen kommen und hat mir den Termin gerade teelfonisch abgesagt. Kann ich den Ausfall geltend machen? Ich musste schliesslich einen Tag frei nehmen und 180km fahren.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage ist nicht ganz verständlich, so dass ich Sie bitten darf, folgende Fragen zu beantworten:

Was machen Sie genau?

Ist der Techniker Ihr Auftraggeber gewesen?

Welche Arbeiten sollten Sie durchführen?

Welcher Preis war vereinbart?

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten morgen Herr Fozouni,


 


mein Fehler in der Hitze des Gefechts.


 


Ich bin selbstständiger IT´ler, aktuell in Hanau tätig. Der Techniker sollte bei mir zu Hause etwas reparieren. Dafür musste ich einen Tag frei nehmen und nach Hause fahren (ca. 180km) Heute morgen wurde ich angerufen und der Termin wurde abgesagt. Ich habe nun einige Stunden ausfall, die ich geltend machen möchte.


 


MfG


Michael Brück

Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Welchen Grund hat der Techniker für die Absage angegeben?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wetterbedingt.

Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die Info.

Bei dieser Sachlage - und das Wetter ist momentan ja tatsächlich schwierig, dürfte ein Schadensersatzanspruch wohl nicht in Betracht kommen.

Ein solcher setzt ausnahmslos Verschulden voraus, welches hier nicht angenommen werden kann. Für das Weter kann bekanntermaßen niemand etwas.

Unabhängig davon hätten Sie den Fahrtaufwand auch gehabt, wenn der Termin stattgefunden hätte. Es kommt also nicht darauf an, welchen Ausfall Sie heute wegen des geplatzten Termins haben, sondern welchen Sie bei einem neuen Termin hätten.

Da es hier aber wie gesagt an einem Verschulden fehlt, kommt ein Schadensersatzanspruch nicht in Betracht.

Sorry, dass ich Ihnen nichts anderes sagen kann. Ich würde mich dennoch über eine positive Bewertung freuen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ebenfalls vielen Dank für die Antwort. Wirklich fahren hätte ich nicht müssen, musste mir extra frei nehmen. Ich werde den Verlust wohl zähneknirschend hinnehmen müssen.


 


Eine frohe Weihnachtszeit und Guten Rutsch ins neue Jahr


Michael Brück

Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das werden Sie wohl leider tun müssen.

Wie gesagt, wäre ich für eine positive Bewertung dankbar und wünsche Ihnen auch eine schöne Weihnachtszeit und ein erfolgreiches neues Jahr.
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich erinnere höflich an die erbetene Bewertung.