So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 1727
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Guten Morgen. Ich habe da ein paar Fragen zum Mietrecht. Mein

Kundenfrage

Guten Morgen.
Ich habe da ein paar Fragen zum Mietrecht.
Mein Vermieter will nur Geld und nochmals Geld.
In meiner Wohnung sind aber noch so viele Dinge zu erledigen, die familie die mit mir im Haus wohnt, da ist das selbe Theater.
Es ist ein zwei Familien Haus, und ich wohne mit meinen 3 Kindern ( 11, 7 und zweieinhalb )
im ersten Stock.
Die Treppe sie zu uns nach oben führt ist wirklich sehr steil, und es fehlt das Geländer zum festhalten.
Das wollte mein Vermieter schon längst wieder dran gemacht haben, nachdem er es neu streichen wollte, aber bis heute nichts passiert. Ich sprach ihn darauf an, das er mal zu sehen soll das dass Geländer schnellst möglich wieder dran kommen soll. Er meinte dazu, das diese Treppe, die ja hoch zu meiner Wohnung führt, nicht zur Wohneinheit gehört, und das er sich darum kümmern kann wenn er dazu lust hast. Ist er da im Recht???
Wenn ein meiner Kinder sich anhand eines fehlenden Geländers im Falle eines Sturzes nicht festhalten kann, und die Treppe herunter fällt, haftet da mein Vermieter???
Eine Frage hab ich da noch.
Da ich alleinerziehende Ma von drei Kindern bin, und dadurch Geld von mehreren Stellen und zu verschieden Zeiten bekomme, kann ich die Miete nicht zum 1. zahlen, ich zahle sie aber regelmäßig zum Ende eines Monats. Anfangs hatte er keine Probleme damit, und es war ok. Jetzt da ihm das Geld ausgeht, soll ich zum ersten zahlen, was ich aber nicht kann. Er wollte sich jetzt schon an das Jobcenter wenden. Hat er das Recht dieses zu tun, und hat er das recht, die Miete zum ersten eines Monats einzufordern? Steht ja auch im Mietvertrag. Oder kann er mir da nichts, weil ich ja regelmäßig meine Miete zahle, und damit ja auch Zahlungswillig bin.
Was kann ich tun ?
Vielen Lieben Dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, 

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte: 




1.)
Die Angelegenheit mit dem fehlenden Geländer müssen Sie dem Vermieter schriftlich anzeigen und um Abhilfe innerhalb einer Frist von 14 Tagen auffordern.- Weisen Sie auf Ihre drei Kinder hin und das enorm hohe Gefahrenpotential durch das fehlende Geländer.

Weisen Sie darauf hin, dass er sich möglicherweise im Falle eines Sturzes haftbar machen wird und seine Versicherung hier Leistungsfrei werden könnte wodurch er mit seinem Privatvermögen haften würde.


Grundsätzlich hat der Vermieter Gefahrenquellen abzustellen. Ein fehlendes Geländer ist eine solche. Da das Geländer nicht zum gemieteten Raum gehört ist unerheblich, da Sie den Geländerfreien Raum auf dem Weg zur Mietsache durchqueren müssen.



2.) Offenbar beziehen Sie Leistungen vom Jobcenter ? Weisen Sie dieses an, direkt an den Vermieter zu zahlen. Dann sind Sie das Problem los. Steht im Mietvertrag Zahlung zum ersten, können Sie nicht einfach am letzten zahlen. Dies kann zur Abmahnung und später Kündigung führen.












Raphael Fork

-Rechtsanwalt-











Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu bewerten.



Die Bewertung meiner Antwort erfolgt mit der Option "Bewerten und Frage abschließen". Es sollten dann 5 Smilies erscheinen, die an sich selbsterklärend sind. Wählen Sie das entsprechende aus ( z.B. "Frage beantwortet", "Informativ und Hilfreich" oder "Toller Service") und klicken danach auf "Absenden".



Haben Sie jedoch noch Verständnisfragen, so wählen Sie die Option " Dem Experten antworten" und fragen nach. Ich helfe Ihnen gerne weiter bis alle Verständnisschwierigkeiten beseitigt sind.



Sollte eine Bewertung aus technischen Gründen nicht möglich sein, so melden Sie sich hier bitte noch einmal kurz.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zivilrecht