So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Ich habe vor 2 Monaten meine Freundin Geld gelihen, weil sie

Kundenfrage

Ich habe vor 2 Monaten meine Freundin Geld gelihen, weil sie ein Aoto bestellt hatte. Ich habe es von meiner Konto überwiesen. KFZ Brief sollte bei meiner Bank deponiert werden, bis das Rest Geld bezahlt wird. Sie hat aber das fehlende Geld von einer Verwandten geliehen und es bezahlt und KFZ Brief ohne meines Wissens abgeholt. Jetzt ist die Beziehung aus und möchte mein Geld zurück. Es war insgesammt 55.000 Euro, 40.000 ist von meiner Bank überwiesen. wie kann ich das Geld zurück fordern???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

zwischen Ihnen und der Freundin ist ein zinsloses Darlehen zustande gekommen.

Sie können das Darlehen jederzeit mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen.

Das heißt, schreiben Sie Ihrer Freundin, dass Sie das Darlehen gemäß § 488 Abs. 3 BGB kündigen.

Die Kündigung wird dann drei Monate nach Zugang bei Ihrer Freundin wirksam. Ab diesem Zeitpunkt können Sie dann das Geld zurückverlangen.

Wenn Sie im Kündigungsschreiben gleich einen Stichtag für den Zahlungseingang bei Ihnen setzen und die Freundin nicht zahlt, können Sie Verzugszinsen i. H. v. 5% über dem Basiszinssatz erheben. Es empfielt sich daher, mit der Kündigung auch gleich einen Zahlungsstichtag zu setzen. Wenn Sie zum Ende des Monats die Kündigung versenden, können Sie als Stichtag für den Zahlungseingang den 1. November setzen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zivilrecht