So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

heute war revision und es fehlen 5000 euro inder Vereinskasse

Kundenfrage

heute war revision und es fehlen 5000 euro inder Vereinskasse welches strafmasserwartet mich. ich habe mich heute selbst angezeigt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Es handelt sich um eine Unterschlagung. Wenn Sie Ersttäter sind und die Tat einräumen, sowie den Schaden bzw. den Geldbetrag erstatten, werden Sie mit einer Geldstrafe rechnen müssen, die unter 90 Tagessätzen liegen dürfte und Sie damit nicht als vorbestraft gelten. Eine Einstellung des Verfahrens gegen eine Auflage wird voraussichtlich nicht in Betracht kommen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen. Ich darf Sie bitten meine Antwort durch das Anklicken des grünen Feldes zu akzeptieren.

Die Beantwortung erfolgte unter der Voraussetzung, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers gelesen haben und die Antwort akzeptieren.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke für die Antwort, muss ich mir einen Rechtsanwalt nehmen?
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aktuell noch nicht. Sie sollten erst abwarten, wie das Ermittlungsverfahren läuft und ob ggfs. ein Strafbefehlt ergeht. Je nach Strafmaß können Sie dann abwägen, ob Sie einen Anwalt hinzuziehen wollen oder nicht.

Viele Grüße
RASchroeter und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich war noch nicht fertig und auf das akzeptieren gekommen
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie können noch eine Nachfrage stellen.

Viele Grüße