So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

wie hoch ist die strafe

Kundenfrage

wie hoch ist die strafe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Hier liegt ein sog. Eingehungsbetrug vor. Dieser wird nach § 263 StGB verfolgt. Das Strafmaß beträgt Geldstrafe und bis zu 5 Jahre Haft.

Sie können die Strafe abmildern, wenn Sie Wiedergutmachung leisten, also entweder den Kaufpreis entrichten oder die Geräte an den Gläubiger zurücksenden.

In diesem Fall können Sie dann auf eine Geldstrafe hoffen, die bei 120 Tagessätzen anzusiedeln wäre. Wenn Sie Vorstrafen haben, dann wird die Strafe höher ausfallen.