So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an csabsss.

csabsss
csabsss,
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 49
61769379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
csabsss ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bekam von flexstrom im

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bekam von flexstrom im Dezember 2011 ein Vetragsangebot für ein weiteres Jahr mit deutlich schlechteren Konditionen. Ich teilte damals der Firma mit:
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte künftig keine Vorauszahlung mehr leisten und bitte um ein entsprechend abgeändertes Angebot.
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Meisl

Dieses neue Angebot war im Vergleich zu anderen Stromanbietern wenig attraktiv, weshalb ich am 30. 12. geschrieben habe:
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei genauer Prüfung des Angebotes ergeben sich für mich noch folgende Fragen:
1. von welchem Jahresverbrauch gehen Sie aus?
2. vor einem Jahr betrug der Arbeitspreis 0,1650 € /kWh, nach dem aktuellen Angebot jedoch0,26222 €/kWh.
Bei dieser Preissteigerung werde ich mich wohl baldigst nach einem anderen Anbieter umsehen müssen.
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Meisl
Die Antwort war unbefriedigend und ich entschloss mich zum Anbieterwechsel. Allerdings kam dieser auf Grund folgender Begründung nicht zustande:
Sehr geehrter Herr Meisl,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht vom 15.02.2012

Die durch E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH vorgenommene Mitbewerberkündigung
ist am 19.02.2012 bei uns eingegangen und wurde zum 29.02.2012 ausgesprochen.
Da die achtwöchige Kündigungsfrist für Ihren Vertrag bereits abgelaufen war, konnten
wir die Kündigung erst zum 28.02.2013 akzeptieren.

In unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Punkt 2.4 ist festgelegt, dass
sollte eine Kündigung nicht fristgerecht eingehen, sich der Vertrag jeweils um weitere
12 Monate verlängert.

Ihr Garantiepreis enthält neben der Grundgebühr und dem Arbeitspreis bereits unsere
erweiterte Preisgarantie für 12 Monate. Damit sind Sie gegen sämtliche Preiser-
höhungen mit Ausnahme der gesetzlichen Mehrwertsteuer geschützt. Falls Sie keine
Preisgarantie wünschen, überweisen Sie bitte nur 1376,31 €.

Weiterhin teilen wir Ihnen mit, dass es sich bei unserem Schreiben vom 16.12.2011
nicht um eine Preiserhöhung sondern um die Turnusmäßige Vertragsverlängerung mit
den Konditionen für Ihr zweites Vertragsjahr handelt.
Mit Vertragsabschluss haben wir vereinbart, dass Sie den Jahrespreis für Ihre
Stromlieferung im Voraus entrichten. Dadurch bieten wir Ihnen besonders günstige
Konditionen.
In unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Punkt 7 ist festgelegt, dass die
Zahlung im Voraus fällig wird und je nach Tarif […] im ersten Lieferjahr ca. 8 Wochen
und in den Folgejahren ca. 4 Wochen vor Lieferung […] zu entrichten ist.
Muß ich mich mit der Vertragsverlängerung jetzt tatsächlich abfinden, obwohl ich deutlich zu erkennen gab, dass ich dazu unter den angebotenen Bedingungen nicht bereit sei.
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Meisl
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  csabsss hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

meiner Erfahrung nach ist eine verstrichene Frist tatsächlich bindend, nur bei einem kulanten Anbieter kann es funktionieren. Ihr Problem ist ja gerade der Grund dafür, warum die Gesetzte momentan vom gesetzgeben dahingehen geändert werden, dass ein Anbieterwechsel innerhalb von zwei Wochen möglich sein soll. Dennoch bin ich in rechlicher Hinsicht nicht hinreichend versiert um Sie diesbezüglich tiefgehender beraten zu können und leite daher Ihre Frage an die Kategorie Zivilrecht weiter.

csabsss,
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 49
Erfahrung: 
csabsss und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wann kann ich bitte mit der Antwort aus der Kategorie Zivilrecht rechnen?
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Meisl

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    115
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    115
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    86
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    94
    19 Jahre Erfahrung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    115
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafork/2012-2-16_121835_RF2500x500.64x64.jpg Avatar von ra-fork

    ra-fork

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    60
    Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    48
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    33
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zivilrecht