So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 1732
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

kann ich die telefonische Bindung von 3 Abbuchungen in Höhe

Kundenfrage

kann ich die telefonische Bindung von 3 Abbuchungen in Höhe von je 69,90 €von meinem Girokonto abblocken, da Herr Schneider aus Langen von der Mega Millions 49 mir Angst machte mit 3 Abbuchungen aus dem Ausland ( 3 x 89,9 €)die sonst auf mich zukämen und er wolle eine Mail an die Bundeszentralbank schicken, damit alles gesperrt wird und diese vielen lästigen Anrufe ein Ende nähmen. Es handelt sich um ein Gewinnspiel, beginnend am
15.02. bis 15.04, wobei ich Anfang Mai schriftlich kündigen müsse.
Ich glaube schon wieder hereingefallen zu sein - ich bin verzweifelt, weil ich meinte aus meinen Fehlern gelernt zu haben, aber merke, diesem Telefonterror fast nicht gewachsen bin!!RHS
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum möchte Herr Schneider aus Langen aufgrund telefonischer Vereinbarung eteas von Ihrem Girokonto abbuchen ?


Was hat er für Sie geleistet, dass Sie iHm Ihre Kontodaten und die Abbucheungserlaubnis erteilten ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Herr Schneider kann erst dann diese Telefonanrufe abblocken, wenn er meine Einwilligung zur Abbuchung erhält und versprach alle meine Daten über die Bundes-zentralbank durch eine E-Mail löschen zu lassen.

 

Er hat noch nichts für mich geleistet, mir jedoch von Firmen gesprochen, die sich ins Ausland (Türkei) abgesetzt hätten und von mir vorhaben 3 Beträge in Höhe von 89,90 abzubuchen, wie er auf seinem Bildschirm sehen konnte. "Da müsse er mir unbedingt helfen

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte:



Derartige Telefonmaschen sind in der Tat eine regelrechte Plage geworden und für arglose Verbraucher enorm lästig und nervig.



Hier hilft wirklich nur der gutgemeinte Ratschlag : auflegen !


Ich schätze 99 % solcher und ähnlicher Telefonanrufe raubt Ihnen und vielen anderen kostbare Lebenszeit und Energie.


Tragisch war natürlich, dass Sie vermutlich ihre Bankdaten am Telefon herausgegeben haben.


Da hilft dann auch im Nachhinein kein beklagen oder jammern. Die Daten sind in den falschen Händen.


Sie können ledigliche Ihre Kontobewegungen überwachen und dubiose Abbuchen rückgängig machen.


Eventuell können Sie auch mit Ihrer Bank Ihr Konto so gestalten, dass gar nichts mehr abgebucht werden kann. Sollten Sie darauf jedoch angewiesen sein (z.B. für Einkkäufe, Abbuchungen etc.) , so können Sie auch ein zweites Konto eröffnen (dessen Daten Sie dann aber niemandem mehr am Telefon mitteilen).


Den Telefonterror werden Sie nur durch eine neue Rufnummer stoppen können. Lassen Sie sich dann am besten nicht ins Telefonbuch eintragen.










Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind möchte ich Sie höflich darum bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.




Raphael Fork

-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie noch Verständnisfragen?

Ansonsten möchte ich Sie höflich bitten mir mitzuteilen, was einer Akzeptierung meiner Antwort im Wege steht.
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie noch Verständnisfragen?

Ansonsten möchte ich Sie höflich bitten mir mitzuteilen, was einer Akzeptierung meiner Antwort im Wege steht.