So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 425
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 6 Wochen extreme Schmerzen am

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit 6 Wochen extreme Schmerzen am Kiefergelenk trotz neuer Schiene (seit 3 Monaten). Es kracht, das Gelenk ist eingeschränkt und ich kann nichts Hartes essen. Ich nehme permanent Schmerzmittel. Mein Zahnarzt feilt die Schiene jede Woche ab. Es wird nicht besser. Er meint je dünner umso besser. Ich war bei einem anderen Zahnarzt der meinte die Schiene müsse aufgebaut werden. So hänge ich nun dazwischen. Ich habe besonders unten hinter dem Ohr Schmerzen und am Strang am Hals. Kann das auch eine Halsentzündung oder ähnliches sein? Was soll ich jetzt genau machen? Ich bin verzweifelt.

Falls das eine zahn- oder kieferorthopädische Frage ist bitte weiterleiten.

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

die Aufbisschiene bewirkt eine Entlastung des Kiefergelenks.

Dies geschieht am Besten wenn eine ajustierte Schiene mit einer ausschliesslichen Eckzahnfuerung hergestellt wird.

Dabei wird die Schiene in einer Weise hergestellt, das bei Bewegung des Unterkiefers eine sofortige Loesung aller Zahnkontakte stattfindet und die Schiene nur uber den Eckzahn der betreffenden Seite gleitet.

Dazu muss die Schiene in der Regel in den Eckzahnregionen aufgebaut werden.

Die Schmerzen im Bereich des Ohres und am Halsstrang werden durch die Ueberlastung des Kiefergelenks und die evtl. bereits vorhandenen Veraenderungen im Gelenkbereich ausgeloest. Ausserdem ist die Kaumuskulatur aktiever und es kommt zu schmerzhaften Muskelverhaertungen und Verspannungen im Halsbereich.

Dies kann durch Massagen und physiotherapeutische Behandlung gelindert werden.

Eine zusaetzliche Halsentzuendung kann natuerlich nicht ausgeschlossen werden und muesste durch ihren behandelnden Hausarzt untersucht werden.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Dr. Christian Scholl (Dr. Zahnexpert)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin