So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 479
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Guten Tag, seit längerem habe ich Probleme mit den oberen

Kundenfrage

Guten Tag, seit längerem habe ich Probleme mit den oberen Backenzähnen links. Keine Schmerzen aber immer ein Druck und Zieh Gefühl. Jetzt merke ich aber das meine Wange und Zunge immer an dieser Seite wie Fest saugen, also völlig unbewusst und dadurch entstehen dann die Probleme. Was ist das ? Ich muss mich immer konzentrieren dieses ansaugen wieder zu lösen, aber ein paar Sekunden später geht es wieder los. Das schränkt langsam meine Lebensqualität erheblich ein , was ich kann ich dagegen tun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Patientin,

bitte entschuldigen sie die Verzoegerung bei der Beantwortung ihrer Frage. Ich werde mich ihrem Problem unverzueglich zuwenden.

Der enstandene Habitus (unterbewusste Angewohnheit) des Wangen und Zungensaugens muss durch staendiges sich bewusst werden gebrochen werden.

Dabei ist es hilfreich Markierungen wie ei rotes Kreuz auf einem Blatt Papier an Orten anzubringen wo sie sich haeufig aufhalten (z.B. Computerbildschirm, Kuehlschranktuer u.s.w.) Dadurch findet eine staendige Bewusstseinskontrolle statt welche im Endeffekt dazu fuehrt, das der Habitus verschwindet.

Das haeufige Trinken von kleinen Mengen Wasser ist ebenfalls hilfreich den Habitus zu unterbrechen.

Zusaetzlich sollte von ihrem behandelnden Zahnarzt untersucht werden ob evtl. Zahnform bzw. Zahnstellung diesen Habitus beguenstigen. In diesem Falle koennen geeignete Behndlungsmassnahmen (z.B. Fuellungen oder Kronen) durchgefuehrt werden.

Die Schienentherapie verhinder direkt ein Ansaugen. Es waere vorteilhaft die Schiene auch tagsueber so haeufig wie moeglich zu tragen.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Patientin,

ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein.

Wenn sie Rueckfragen haben beantworte ich diese sehr gerne und freue mich ueber eine Bewertung ihrerseits.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Patientin,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Dr. Christian Scholl