So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 448
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo, implantatgetragene Prothesen haben ja meines Wissens

Kundenfrage

Hallo,
implantatgetragene Prothesen haben ja meines Wissens keine Gaumenplatte.
Ist das bei Prothesen, die auf Mini-Implantaten sitzen auch so?
Ich bin 60 Jahte alt, habe im OK nur noch einen Zahn und trage (seit 10 Jahren!) ein Provisorium.
Jetzt möchte ich die Behandlung endgültig und kostengünstig abschließen.
Ist eine Vollprothese ohne die Gaumenplatte auf Miniimplantaten möglich und mit welchen Kosten (pi mal Daumen) muss ich da rechnen?
Danke ***** *****
Jürgen Eckhardt
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Herr Eckhardt,

in diesem Fall kommt es auf die Anzahl der Miniimplantate und das vorhandene Knocenangebot an ob genuegend Stabilitaet fuer eine Prothese ohne Gaumenplatte vorhanden ist. Dies muss ihr behandelnder Zahnarzt nach der Anfertigung einer Roentgenaufnahme beurteilen.

Die Kosten fuer die prothetische Versorgung hangen ebenfalls stark von der Anzahl der Implantate ab und liegt i.d.R. im Bereich zwischen 5000-8000 Euro.

Es ist jedoch empfehlenswert fuer ihren individuellen Fall von ihrem behandelnden Zahnarzt enen Heil- und Kostenplan erstellen zu lassen.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin