So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 448
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Guten Tag , ich habe einen wurzelbehandelten und nun töten

Kundenfrage

Guten Tag , ich habe einen wurzelbehandelten Zahn vor 3 Jahren überkronen lassen ! Krone mit stiftaufbau. Jetzt wackelt die krone! Habe aber keinerlei Schmerzen und erst nächsten Montag einen Termin. Meine Frage, bekommt man solch eine krone überhaupt heil heraus? Da ich vor 3 Jahren fast 700€ bezahlt habe würde ich sie gern noch etwas behalten. Es handelt sich um den vorletzten Backenzahn.Mit freundlichen Grüßen ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Manuela Mader,
wenn die Krone wackelt weil sich der Stiftaufbau mit der Krone im Zahn gelockert hat ist es i.d.R. moeglich die Stiftkrone wieder im Zahn zu befestigen. Dies ist dann moeglich wenn keine Fraktur des Stiftes oder der Wurzel vorliegt.
Wenn sich die Zahnwurzel aufgrund parodontaler Entzuendung gelockert hat muessen zur Erhaltung des Zahnes geeignete parrodontale Behandlungen durchgefuehrt werden. Dies muesste durch einen Roentgenbefund diagnostiziert werden.
Da keine Beschwerden vorhanden sind koennen sie -abhaengig vom Lockerungsgrad der Krone- bis zum Termin am naechsten Montag abwarten.
Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.
Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Frau Mader,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Dr. Christian Scholl (Dr. Zahnexpert)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin