So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 448
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Ich habe mal eine Frage, am letzten Die. wurde bei mir eine

Kundenfrage

Ich habe mal eine Frage, am letzten Die. wurde bei mir eine Fistel im Kiefer operiert. Muss 10 Tage Antibiotikum nehmen. Die Schwellung an der Wange ist schon ganz weg. Aber warum ziehen mir ständig so Schmerzen durch den Oberkiefer und auch Unterkiefer? Obwohl da gar nicht gemacht wurde? Fäden bleiben noch bis 2. Oktober drin. Würde mich sehr über einen Rat freuen. LG. Maren
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Maren,
nach der chirurgischen Entfernung einer Fistel treten häufig postoperative Schmerzen auf bis die Entzündung im Kieferknochen mit Hilfe des Antibiotikums vollständig ausgeheilt ist.
Dies kann 1-2 Wochen dauern.
Ein Ausstrahlen der Schmerzen in den Unterkiefer ist möglich da der gesamte Kiefer vom Nervus Trigeminus versorgt wird.
Diclofenac und Novalgin Tropfen sind gut geeignete Schmerzmittel. Wenn sie Diclofenac schon längere Zeit einnehmen kann sich die Wirkung etwas verringern. Ich empfehle ihnen in diese Fall für eine Weile auf Ibuprofen 800 mg umzusteigen. Je nach Bedarf 2-3 mal täglich einzunehmen.
Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr über eine Bewertung meiner Antwort.
Rückfragen beantworte ich gerne.
Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich beantworte gerrne auftretende Rückfragen.
Wenn sie keine Rückfragen haben bitte ich sie höflich darum meine Antwort zu bewerten.

MfG, Dr. Christian Scholl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin