So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 467
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Guten Abend Ich habe ein sehr großes problem und suche einen

Kundenfrage

Guten Abend
Ich habe ein sehr großes problem und suche einen zahnarzt der mir kostengünstig hilft bei der behebung dieses problems (nicht krankenversichert momentan)ich habe seit 2008 fast jede behandlung aus angst abgebrochen es wurde mit vollnarkose zwar ein teil erfolg erzielt doch nicht alles repariert und da meine angst auch da wieder gesiegt hat bin ich danach nie wieder hin gegangen um den rest machen zulassen . dem entsprechend sehen die zähne jetzt aus bzw das was noch da ist :( ich kann so einfach nicht mehr leben den ich mag nicht mehr unter leute nicht mehr wirklich essen und ein job finde ich so auch nicht ausserdem merke ich wie es sich anfängt zu lösen (der restbestand ) ich schreie jetzt laut um hilfe und hoffe das ein zahnarzt mir hilft damit ich endlich wieder ein job finde essen kann und wieder unter leute kann mit meiner tochter . ich bin übriegens 30 jahre alt . ( bei bedarf sende ich auch bilder vom jetzigen zustand ) vielen dank ***** ***** mfg
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
die von ihnen geschilderte Situation scheint sehr schwierig zu sein, vor Allem wenn sie Behandlungen aus Angst vorzeitig abbrechen.
Wenn sie momentan keinen Job haben und nicht krankenversichert sind sollten sie sich arbeitslos melden. Von diesem Moment an sind sie automatisch gesetzlich krankenversichert.
Danach empfehle ich ihnen einen Zahnarzt in ihrer Nähe zu konsultieren und diesem vertrauensvoll ihre zahnmedizinische Historie zu erzählen. So können sie gemeinsam im Gespräch die für ihre Situation beste Behandlungsoption erarbeiten und durchführen.
Ein gutes Vertauensverhaeltnis zu ihrem behandelnden Zahnarzt ist dabei entscheidend wichtig.
Wenn sie mir eine Röntgenaufnahme oder ein Foto der oralen Situation zusenden berate ich sie gerne ausführlicher.
Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr über eine Bewertung meiner Antwort ihrerseits.
Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
auch wenn sie den zusätzlichen Service nicht in Anspruch nehmen wollen bitte ich sie höflich meine Antwort zu bewerten.
Rückfragen beantworte ich gerne.
Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl