So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 425
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Kann eine kiefergelenkentzündung schmerzen im oberschenkel

Kundenfrage

Kann eine kiefergelenkentzündung schmerzen im oberschenkel verursachen? Wie lange kann diese anhalten
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

ein direkter Zusammenhang zwischen einer Entzuendung des Kiefergelenks und Schmerzen im Oberschenkel ist sehr unwahrscheinlich.

Eine Entzuendung des Kiefergelenks kann jedoch Verspannungen in der Kaumuskulatur und der accesorischen Nacken und Rueckenmuskulatur verursachen. Diese Verspannungen fuehren dann zu einer Dysbalance und Fehlhaltung des Oberkoerpers.

Dies kann durchaus auch Einfluss auf die Position bzw. Stellung der Huefte haben und dann zu einer Fehlbelastung des Hueftgelenks fuehren. Dadurch wird dann ebenfalls die Oberschenkelmuskulatur fehl belastet und es können Beschwerden auftreten.

Um eine genaue Diagnose zu erhalten empfehle ich ihnen einen Physiotherapeuten bzw. Orthopaeden zu konsultieren.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und wuerde mich ueber eine Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Rueckfragen beantworte ich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter patient,

ich beantworte gerne evtl. auftretende Rueckfragen.

Sollten sie keine Rueckfragen haben bitte ich sie meine Antwort zu bewerten.

Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruss,

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich bitte sie meine Antwort zu bewerten. Nur dann werde ich für meinen geleisteten Service bezahlt.
Vielen Dank ***** *****
MfG
Dr. Christian Scholl
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für die Information. Wie lange kann so eine kiefergelenkentzündung dauern? Mfg

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Patient,
zunächst muss die Ursache für die Kiefergelenkentzuendung untersucht und diagnostiziert werden. Wenn die Entzündung muskulären Ursprung hat oder eine Parafunktion mit den Zähnen vorliegt wie z.B. Knirschen oder Pressen mit den Zähnen muss eine geeignete Therapie eingeleitet werden (Aufbisschiene u.U. begleitend Medikamente zur Entspannung der Muskulatur und Antibiose).
Diese Therapie benötigt eine gewisse Zeit und es kann einige Wochen dauern, bis der Heilungserfolg eintritt.
Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 2 Jahren.

Bitte versaeumen sie nicht, meine Antwort zu bewerten! Vielen Dank dafuer.

MfG,

Dr. Christian Scholl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin