So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 479
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Meine Frau hat vor ca 3 Jahren 2 Zahnimplantate im Oberkiefer

Kundenfrage

Meine Frau hat vor ca 3 Jahren 2 Zahnimplantate im Oberkiefer bekommen ,seit der Zeit hat sie bis heute immer wieder Zungenbrennen, Oberkieferschmerzen usw.Sie leidet schon nervlich unter Depressionen.Wer kann helfen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

oder

Tel.:
0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

die beschriebenen Symptome deuten auf einen neurologisches Befund hin. Wenn dies bereits ausgeschlossen wurde sollte ausserdem untersucht werden, ob sie allergisch auf ein Material reagieren, welches bei der Anfertigung des Zahnersatzes verwendet wurde. In diesem Fall bringen antiallergische Medikamente Linderung und bei Schmerzphasen im Oberkiefer hilft die Einnahme eines Analgetikums wie z.B. Ibuprofen 600mg.

Bei laenger anhaltenden deppresiven Phasen sollte auch die Hilfe eines Psychologen erwogen werden.

Rueckfragen beantworte ich gerne.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ihre Antwort ist nicht befriedigent, keine neuen Erkenntnisse.

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nachdem sie bereits einige Spezialisten konsultiert haben ist es sehr schwierig

eine Ferndiagnose zu stellen welche vollkommen neue Erkentnisse bringt. Ich rate ihnen weiterhin im Fachbereich der Neurologie nach Behandlungsmoeglichkeiten zu suchen.

 

MfG,

 

Dr. Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ihre Antwort ist mir das Geld nicht wert.

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.
Kevin Problrm
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Material Allergien sind durchgetestet,Ibuprofen brachte keine Linderung, also keine wirkliche Hilfe.

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.
OK ich bin auch nur ein Zahnarzt. Ich hoffe das ihre Frau bald eine hilfreiche Behandlungsmethode findet.

MfG

Dr. Scholl