So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 431
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Fieber, backe sehr angeschwollen, backenzahn ( unter krone)

Kundenfrage

Fieber, backe sehr angeschwollen, backenzahn ( unter krone) reagiert auf kalt und heiss
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

es hat sich eine bakterielle Infektion des ueberkronten Zahnes und ausstrahlend in der Region um diesen Zahn entwickelt. Diese Infektion fuehrt dazu, dass sich Eiter bildet und ein Abszess der das Fieber und die Schwellung verursacht.

Dier Abszess muss so bald wie moeglich von einem Zahnarzt eroeffnet werden, um einen Abfluss des Eiters zu ermoeglichen.

Bis dahin sollten sie ein Antibiotikum (Amoxicillin 500mg)alle 8h eine) einnehmen um eine weitere Streuung der bakterien im Koerper zu vermeiden. Dies bekommen sie in der Nachtapotheke. Gegen die Schmerzen hilft Ibuprofen 600 mg. Das einreiben mit Teebaumoel wirkt lokal und oberflaechlich entzuendungshemmend kann jedoch nicht die Infektion behandeln.

Rueckfragen beantworte ich gerne.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin

Sollten sie keine Rueckfragen haben wuerde ich mich ueber eine Bewertung ihrerseits sehr freuen. Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

Ich hoffe es geht Ihnen mittlerweile besser.

Leider habe ich noch keine Bewertung fuer meine Antwort von Ihnen erhelten.

Es waere sehr freundlich, wenn sie dies nachholen wuerden.

Vielen Dank.

 

Mit freundlichem Gruss,

 

Dr. Christian Scholl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin