So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 445
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

War gerade beim Zahnarzt habe Kunststoff Füllung bekommen danach

Kundenfrage

War gerade beim Zahnarzt habe Kunststoff Füllung bekommen danach war mein Gaumen etwas rauh also das sind ganz kleine Kunststoff staub der sich aber in Wasser auflöst sagt der Arzt. Ich mache mir Sorgen ist das schädlich für die Gesundheit und geht das in die Lunge ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

der Abrieb (Staub) der beim polieren einer Kunstoffuellung entsteht ist von der Menge her sehr gering und wird i.d.R. nicht inhaliert, weil mit Wasserkuehlung und Absaugung gearbeitet wird. Auch wenn geringe Mengen eingeatmet werden gelangen die Partikel nicht in die Lunge, da sie von den Haerchen in den Bronchien aufgefangen und wieder nach aussen transportiert werden.

Sie muessen sich keine Sorgen wegen Gesundheitsschaeden machen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen behilflich sein und wuerde mich ueber eine Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Rueckfragen beantworte ich gerne.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es kann also im Körper sprich Blutbahn , Speiseröhre usw. sich nichts ablagern und Probleme verursachen. Wird vom Körper vollständig abgebaut und ausgeschieden ?

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Schleifstaub gelangt nicht in das Lungenepithel (Alveolen), da er zuvor von den Flimmerhaerchen der Bronchien abgefangen und nach aussen transportiert wird.

Auch vom Koerper (Magen-Darm) wird der Schleifstaub vollkommen ausgeschieden.

 

MfG,

 

Dr. Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

 

weitere Rueckfragen beantworte ich sehr gerne.

Sollten sie keine weiteren Rueckfragen haben, freue ich mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antworten.. Vielen Dank.

 

Mit freundlichem Gruss,

 

Dr. Christian Scholl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin