So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 445
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Vielen Dank XXXXX XXXXX ausführliche Antwort. Eine Nachfrage besteht

Kundenfrage

Vielen Dank XXXXX XXXXX ausführliche Antwort. Eine Nachfrage besteht noch: Was heist DEsensibilisierung? Werden die Zähne bzw. Bereiche durch den Einsatz dieser Mittel NOCH empfindlicher? Wie ist es mit "Elmex Schmerzgelee", ratsam oder nicht? Ibu vertrage ich nur bedingt (andere Mittel gar nicht), daher der vorsichtige Einsatz in eher niedrigen Dosen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

Desensibilisierung bedeutet eine Verminderung der Sensibilitaetat. Elmex Gelee bewirkt ebenfalls eine Desensibilisierung der freiliegenden Dentinbereiche am Zahnhals. Chlorhexidin Spuelloesung wirkt zusaetzlich antiseptisch im Parodontallraum (Zahnhalteapparat), welcher durch das Pressen ebenfalls gereizt ist. Sie koennen beide Medikamente verwenden, jedoch nicht zur gleichen Zeit sondern zeitversetzt.

Wichtig ist die Therapie mit Aufbisschiene, um den Habitus des Pressens zu beseitigen. Dieser ist meist eine stressbedingte Reaktion des Koerpers. Versuchen sie ebenfalls, den Stressfaktor zu lokalisieren und stressbefreiende Massnahmen zu erggreifen, um einen langfristigen Therapieerfolg zu erreichen.

Vielen Dank fuer die Bonuszahlung.

Sie haben diese Frage nicht als Nachfrage sondern als neue Frage mit Zahlungsangebot eingegeben. Wenn dies ein Versehen war, erwarte ich keine weitere Zahlung fuer diese Antwort. Ueber weitere Bonuszahlungen freue ich mich natuerlich.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. Christian Scholl

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin