So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 443
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo,mein Zahnarzt möchte meinen Zahn nr 24 auf die Position

Kundenfrage

Hallo,mein Zahnarzt möchte meinen Zahn nr 24 auf die Position 23 verschieben da dieses schöner ausehen sollte.Bekomme dann ein Implantat auf der leeren Lücke auf der Position 24 (Zahn 23 wurde leider gezogen).

1. Wie Sinnvoll ist es einen Zahn um eine ganze stelle zu verschieben?
(Zahn 24 ist wesentlich dicker als ein Scheide zahn dieses empfinde ich nun als unangenehm da es kein dünner gewöhnlicher Schneidezahn ist es ist einfach nicht synchron)
2. Gibt es bekannte Fälle wo ein Zahn um eine ganze Postion versetzt wurde?
3.Überlege mir den Zahn wieder auf die ursprüngliche Position 24 zurück schieben zulassen und mir ein Implantat auf Position 23 zu geben Besser? ( bin im 3 Jahr und der Zahn ist komplett auf der endposition (23).

Bitte um Hilfe.
man gewöhnt sich durchaus daran aber es nervt einfach total und ich wollte fragen Sinnvoll es ist wie ich es aktuell mache,

Wenn es wirklich besser ist lass ich zahn 24 sein wo er ist und setze mir ein implantat auf 23 - hätte mir 2 jahre zahnspange erspart auch wenn es bisschen unschöner aussieht als ein "natürlicher echter zahn auf position 23.) ich hab mir nicht viel dabei gedacht ales mein Kieferorthopäde die idee meinen zahnarzt vorschlieg. jetzt bereue ich nicht früher infos eingeholt zu haben.

Zahn jetzt so lassen ? oder wieder zurück?
Kieferorthopäden vertrauen oder alles in die ursprungs position und implantat am schneide zahn wie eine ganz natürliche zahnstellung auszusehen hat.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Zahnmedizin
Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

nach der Extraktion des Zahnes 23 ist es aus aesthetischen Gruenden wenig sinnvoll den Praemolaren 24 kieferorthopaedisch in die position 23 zu versetzen um danach ein Implantat in die Position 24 zu inserieren. Ein Implantat mit anschliessender keramischer Krone auf Position 23 kann aesthetisch erfolgreich in der Eckzahnregion gesetzt werden.

Wenn die kieferorthopaedische Behandlung bereits abgeschlossen ist, rate ich ihnen dies so zu belassen, ein Implantat in Position 24 zu inserieren und den anatomisch fehlgestalteten Zahn 24 in der Position des Eckzahns ggf.durch Rekonturierung (beschleifen und Aufbringen eines direkten Venners) n die anatomische Form eines Eckzahnes zu modellieren.

Evtl. Rueckfragen beantworte ich gerne.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. med. dent. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

ich beantworte gerne auftretende Rueckfragen. Sollten sie keine Rueckfragen haben, freue ich mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort. Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. Christian Scholl

Experte:  Dr.Zahnexpert hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Patient,

 

ich habe leider immer noch keine Bewertung meiner Antwort erhalten. Bitte holen sie dies noch nach! Vielen Dank.

 

MfG

 

Dr. Christian Scholl

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Zahnmedizin